Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Anhaltendes Taubheitsgefhl nach Wurzelspitzenserektion
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Anhaltendes Taubheitsgefhl nach Wurzelspitzenserektion

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marco
Gast





BeitragVerfasst am: 22.10.04, 11:47    Titel: Anhaltendes Taubheitsgefhl nach Wurzelspitzenserektion Antworten mit Zitat

Vor drei Tagen wurde bei mir eine Wurzelspitzenserektion durchgefhrt. Nach Abklingen der Betubung blieb jedoch das Taubheitsgefhl im Kinn, rechts davon und in der Unterlippe bestehen.
Wie lange kann die Regeneration dauern, es ist sehr lstig.

Hilft evtl. auch Vitamin B (das habe ich wo aufgeschnappt)?
Wenn ja, welches Prparat ist empfehlenswert?

Danke fr die Hilfe
Nach oben
kriegenburg
Gast





BeitragVerfasst am: 03.11.04, 15:53    Titel: Taubes Kinn Antworten mit Zitat

Die Regeneration des Nerven kann bis zu einem Jahr dauern, wurde mir gesagt. Bei mir ist das ganze Kinn samt Unterlippe taub. Manchmal kribbelts, das soll ein Zeichen fr die Lebendigkeit des Nerven sein. Vitamin B ist offenbar Glaubenssache, kommt ja auch in Nahrungsmitteln vor.
Gute Besserung!
Nach oben
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.