Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - knie ausgekugelt !
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

knie ausgekugelt !

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Physiotherapie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
edmond
Interessierter


Anmeldungsdatum: 13.12.2005
Beitrge: 6

BeitragVerfasst am: 18.12.05, 13:35    Titel: knie ausgekugelt ! Antworten mit Zitat

hallo an alle
ich habe mier vor 3 jahren das erste mal mein knie ausgekugelt habe mich im stehen einfach nur locker umgedreht und ploetzlich ist es passiert mein knie ist ausgekugelt dann habe ich selbst einfach meinen bein ausgestreckt und das knie king wieder von alleine an seinen platz nur dann fing es ann ploetzlich blut zu sammeln !!
ich ging zum arzt jedoch der hatt mier einfach nur blutabgesaugt und nichts weiter !!
ich konnte kaum gehen !!
dann nach 1 jahr wollte ich ein schneeball werfen dabei stand ich nur auf dem linken bein ( das hatte ich mier augekugelt ) und ploetzlich pasierte es wieder und ich reagierte wieder gleich.
Ich ging zum gleichen arzt der hatt mier dann meinen knie in gibs getaucht ! und sagte mier ich sollte 10 tage nicht gehen also mit gibs !
das taat ich auch !
und dann nach 1 jahr SCHOHNNNN wieder !!
da binn ich im eisausgerutcht gennau mit dem linken bein und es passierte schohn wieder Weinen
dann ging ich zu einem anderen arzt er sagte ich sollte besser eine op machen vieleicht waeren meine bender gerissen !!! ( ich lebe im KOSOVO )
also ich traue mich hier keine OP zu machen !!!
wass koennte ich machen
sind meine beander wirklich gerissen ich fuele mich am linken bein total unsicher wenn ich gehe !!
da ist uergentwie keine haltung :S:SS
jetzt ist es schohn wieder 1 jahr vergangen und habe angst dass es wieder passiert :S
ciaoooo hoffe auf antwort !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Johanna Seelnder
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 648

BeitragVerfasst am: 20.12.05, 21:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
wichtig fnde ich, dass Sie Ihre Beinmuskulatur krftigen, damit ein weiteres Auskugeln vielleicht vermieden werden kann. Das sollten Sie unter Anleitung einer Physiotherapeutin lernen. Das kann jeder Arzt verordnen.
Auch kann man das Knie zustzlich bei Belastungen bandagieren, die Risiken fr weiteres Auskugeln darstellen knnten, wie zum Beispiel, wenn Sie Fussball spielen wrden whrend des Spieles.
Viele Gre
Johanna Seelnder B.A.
Physiotherapeutin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
edmond
Interessierter


Anmeldungsdatum: 13.12.2005
Beitrge: 6

BeitragVerfasst am: 21.12.05, 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

vilenen dank johanna dass sie die zeit gefunden haben mier zu helfen
konnten sie mier sagen op man dass operieren konnte so dass es nie wieder auskugeln kann ?
und wenn ja wie viel wuerde es kosten ?
ciaoo und vielen dank nochmals !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Johanna Seelnder
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 648

BeitragVerfasst am: 27.12.05, 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
niemand wird Ihnen versprechen, dass nach so einer op Ihr Knie nie wieder auskugelt. Aber dazu mssten Sie sich bei einem Chirurgen beraten lassen. Auch die Kosten der op muss Ihnen der Chirurg sagen.
Viele Gre
Johanna Seelnder B.A.
Physiotherapeutin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Physiotherapie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.