Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - @Dr. Streb
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

@Dr. Streb

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Psychotherapie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Danny
Gast





BeitragVerfasst am: 13.11.04, 11:25    Titel: @Dr. Streb Antworten mit Zitat

Hallo Herr Dr. Streb,

mich wrde es sehr interessieren, wie diies sehen und wrde mich sehr ber eine Antwort von Ihnen freuen:

http://www.medizin-forum.de/phpbb/viewtopic.php?t=3381

Danke Smilie
Nach oben
Danny
Gast





BeitragVerfasst am: 13.11.04, 11:29    Titel: oh oh Antworten mit Zitat

und noch einmal...

mich wrde sehr interessieren, wie Sie dies sehen...
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 13.11.04, 22:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Danny,

solltest Du hier eine Antwort erhalten von Dr. Streb, wre das wohl eine Premiere!! Ich zumindest habe hier noch keine rztliche Betreuung erlebt, noch nicht mal den kleinsten Kommentar. Frage mich ohnehin, wozu ein Moderator genannt wird, wenn der es nicht fr ntig hlt, notfalls auch mal einzugreifen.
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 14.11.04, 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

Anonymous hat folgendes geschrieben::
Hallo Danny,

solltest Du hier eine Antwort erhalten von Dr. Streb, wre das wohl eine Premiere!! Ich zumindest habe hier noch keine rztliche Betreuung erlebt, noch nicht mal den kleinsten Kommentar. Frage mich ohnehin, wozu ein Moderator genannt wird, wenn der es nicht fr ntig hlt, notfalls auch mal einzugreifen.





lesen knnen reicht nicht. die vorhandenen mails auch auffinden und deren inhalt registrieren knnen ist intellektuell etwas aufwendiger hat aber klare vorteile. du wtest dann z.b. da dr.streb erst vor kurzem in beiden psychoforen aktiv war. hat wirklich seltenheitswert, ist trotzdem so.

bei welchen mails htte dr. streb denn NOTFALLS eingreifen sollen. nenne bitte einige beispiele. besser und einfacher fr dich wre du schreibst einfach ehrlich und offen heraus da du psychiatriekritische und medikamentenkritische mails zensiert sehen willst. Was ist, traust du dich? dann bitte gleich richtig. schreib dazu was du von dr.streb lesen willst. nenne dir ein paar beispiele. brauchst nur noch abzuschreiben:
DU BIST PSYCHISCH KRANK, GEH ZUM PSYCHIATER, GEH ZUM PSYCHOTHERAPEUTEN, NEHM MEDIKAMENTE , GEH IN DIE PSYCHIATRIE, LA DEINE VERWANDTSCHAFT EINWEISEN (WIE? GANZ EINFACH, RUFE DIE POLIZEI, DENUNZIERE; LGE!)
dr.streb war in diesem sinn auch schon aktiv. wurde deshalb zurecht kritisiert.
seine letzten antworten waren moderat und das pat vermutlich der groen mehrheit der psychiatrieglubigen nicht.
wolltest du moderator sein? dann wrst du zensor und knntest notfalls auch mal eingreifen
Nach oben
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Psychotherapie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.