Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Zahnsanierung / Amalgamausleitung / Kosten
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Zahnsanierung / Amalgamausleitung / Kosten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Alternative Heilmethoden
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thea1
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beitrge: 4
Wohnort: BS

BeitragVerfasst am: 20.04.06, 19:12    Titel: Zahnsanierung / Amalgamausleitung / Kosten Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

mein Doc hat mir eine Zahnsanierung mit Amalgamausleitung empfohlen. Nun ergeben sich fr mich so einige Fragen. In welcher Hhe bernimmt eine gesetzlich KK Kosten? Da das wohl nicht so viel sein wird, macht es Sinn vorab eine Zusatzversicherung bzgl. Heilpraktiker und Zahn abzuschliessen? bernehmen diese Zusatzversicherung Leistungen diesbezglich? Wie sieht es mit Schwangerschaft und Ausleitung (nicht Zahnsanierung) aus. Geht das zusammen? Der Doc meinte die Ausleitung wrde sich so ber ca. 2 Jahre hinstrecken und ich glaube nicht, dass ich so lange mit einem 2. Kind warten mchte. Wer hat sowas schon mal gemacht mit welchen Erfahrungen?

Danke fr jede Info. Bin totales Greenhorn diesbezglich.

Gruss, Thea1

Ps.: Habe das Thema auch bei Zahnheilkunde eingestellt, da ich nicht weiss wo es besser aufgehoben ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pipi-barfuss
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 14.06.2006
Beitrge: 3
Wohnort: Marburg

BeitragVerfasst am: 16.06.06, 16:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Thea,

soweit wie ich wei zahlt die KK nur wenn du eine Schwermetallvergiftung hast mit gesundheitlichen Einschrnkungen. Ich habe ein hnliches Thema unter Schwermetallvergiftung gepostet.
Zum ausleiten nehme ich Selen,Zink und Algenprperate.Fr alles zusammen habe ich ca. 43 Euro bezahlt. Dem Beleg werde ich auf jeden Fall aufheben,denn wenn meine KK die Koten fr meine Zahn sanierung bernimmt kann ich das vielleicht einreichen,genaues wei ich auch noch nicht.
Mh wie es mit einer privaten KK-versicherung aussieht kann ich dir leider nicht sagen. Meine berlegung ist nur musst du das nicht "angeben"? Nicht das die Versicherung nachher sagt du hattest das vor und mit ihnen nicht gesprochen,das ist nur ne Idee von mir.
Schwangerschaft und Ausleitung wrde mich auch Intressieren.Hast du dein Doc nicht deswegen gefragt?

Gru Sandra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Alternative Heilmethoden Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.