Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - zugang zu emotionen bekommen
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

zugang zu emotionen bekommen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Alternative Heilmethoden
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
linda1976
Interessierter


Anmeldungsdatum: 15.01.2006
Beitrge: 9

BeitragVerfasst am: 09.04.06, 21:47    Titel: zugang zu emotionen bekommen Antworten mit Zitat

Hallo,

ich suche nach einem Weg einen Zugang zu meinen Emotionen zu bekommen. Mir selber ist das lange gar nicht aufgefallen, aber ich habe keinen Bezug zu mir selbst. Irgendwann war es soweit, dass ich nur noch rein verstandesmig wusste welche Reaktion jetzt angebracht ist und ich die simuliert habe umd meine Umgebung nicht zu verschrecken. Das ging soweit, dass mich Todesnachrichten aus meinem Umfeld nicht berhrt haben.
Andererseits war ich pltzlich und vllig sinnlos verzweifelt.

Diese ganz extreme Form habe ich irgendwie hinter mir gelassen. Dennoch bin ich nicht soweit wie andere Menschen (und kann mich auch nicht daran erinnern es je gewesen zu sein)

Ausprobiert habe ich AT und Yoga, wobei ich letzteres gar nicht mag und AT mir nichts gebracht hat.
Bin fr so ziemlich alles offen.
Liebe Gre
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tamia
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.04.2005
Beitrge: 225

BeitragVerfasst am: 10.04.06, 09:22    Titel: Psychotherapie Antworten mit Zitat

Hallo,

hast du es schon mit einer Psychotherapie versucht? Bei einem guten Therapeuten (oder natrlich Therapeutin), der/die dich fachgerecht an deine Emotionen heranfhrt und dich dann auch wieder "auffngt"? Ich denke, dass das die beste Methode ist.

Unterdrckte Emotionen knnen nmlich zu Krankheiten fhren. Hast du einen guten Hausarzt, mit dem du darber sprechen kannst und der dir einen geeigneten Therapeuten nennen kann?

Viele Gre
Tamia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
linda1976
Interessierter


Anmeldungsdatum: 15.01.2006
Beitrge: 9

BeitragVerfasst am: 10.04.06, 10:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tamia,

danke fr Deine Antwort.
Ich habe mal eine Therapie wg. Panikattacken gemacht (geholfen hats nix).
Schon dabei war das Problem, dass ich meine Gefhle nicht artikulieren konnte. Als ich mir dann vom Neurologen etwas verschreiben lassen sollte hat der sanft gelchelt und mir Schlaftabletten(!) verschrieben. Seitdem ist meine Begeisterung fr diesen medizinischen-psychologischen Bereich sehr sehr gesunken.
Liebe Gre
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tamia
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.04.2005
Beitrge: 225

BeitragVerfasst am: 10.04.06, 13:00    Titel: Kann ich verstehen Antworten mit Zitat

Hallo,

nach deiner Erfahrung und Schilderung kann ich verstehen, dass du vorsichtig bist. Vorsichtig sein heit aber nicht, dass man es vermeiden muss.

Ruf doch mal bei deiner Krankenkasse oder bei der Patientenberatung der rztekammer an und frag nach, ob sie dir mehrere (! wichtig, denn einzelne Empfehlungen drfen nicht so ohne weiteres gegeben werden) Therapeuten nennen knnen, die sich mit deinem Problem auskennen. Dann machst du verschiedene Kennlern-Termine bei den Therapeuten (vorher mit Krankenkasse absprechen) und suchst dir jemanden deines Vertrauens aus.

Alternative: sehr guter Heilpraktiker, der dich mit homopathischen Mitteln behandelt. Aber da gibt es auch das "Problem", den richtigen fr deinen speziellen Fall zu finden. Prparatehinweise haben hier keinen Sinn, weil die sehr individuell ausgewhlt werden mssen.

Viele Gre und viel Erfolg!
Tamia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
inkincon
Interessierter


Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beitrge: 6

BeitragVerfasst am: 23.06.06, 13:05    Titel: Antworten mit Zitat

hallo, eine gute Untersttzung zur Selbsterfahrung ist die Kinesiologie. Es gibt das Brain Gym, bungen, die dir helfen, mit dir und deinen Gefhlen in Kontakt zu kommen. Entweder suchts du einen Begleitenden Kinesiologen auf oder schaust erstmal im Buchladen, ob du mit diesen bungen berhaupt einverstanden bist. Viel Erfolg!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Alternative Heilmethoden Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.