Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Zahnmedizin - Infos?
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Zahnmedizin - Infos?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Studium, Aus- und Weiterbildung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Annabelle+++
Gast





BeitragVerfasst am: 20.11.04, 16:24    Titel: Zahnmedizin - Infos? Antworten mit Zitat

Hallo,
ich mchte gerne Zahnmedizin studieren und bin fr alle Infos ber dieses Studium dankbar. Chemie liegt mir gar nicht, da muss ich dann wohl durch - ist das machbar? Was fr Eigenschaften sollte man haben? Wie schwer und lernintensiv ist das Studium? Bitte schreibt mir oder gebt mir hilfreiche Links. Tausend Dank!
Nach oben
Martin Stadler
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 12.10.2004
Beitrge: 3329

BeitragVerfasst am: 26.11.04, 04:26    Titel: Re: Zahnmedizin - Infos? Antworten mit Zitat

Hallo!

Auch hier wrde ich Ihnen mehr das Studentenforum auf der Homepage von Medilearn vorschlagen wollen, denn dort knnen Sie direkt mit Studenten aus dem ganzen Bundesgebiet reden und ihnen Fragen stellen: www.medilearn.de
Das Studium ist sicher machbar. Man mu kein Chemiker sein, was aber auch nicht schadet. Wie schwer oder lernintensiv ein bestimmtes Studium fr den Einzelnen ist, kann man nicht beantworten, da man das nur selbst beantworten kann!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zahni
Gast





BeitragVerfasst am: 15.12.04, 17:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, Anabelle, ich studiere im 6. Semester Zahnmedizin in Regensburg.
Die Anforderungen im Studium sind von Uni zu Uni verschieden.
Wo mchtest Du studieren?
Chemie und Biochemie ist auf jeden Fall eine Herausforderung, aber zu schaffen mit einigem Flei.
Aber was von allen Anfngern unterbewertet wird, und was die eigentliche Herausforderung darstellt, ist die praktische Seite.
Wachszahnschnitzen, Gipszahn, Kronen, Brcken, Aufwachsen, Totalprothesen usw.
Hinzu kommt die Arbeit am Winkelstck, die eine hohe Konzentrationsfhigkeit und gutes Sehen voraussetzt.
Der Stundenplan ist bei uns - gerade auch in der Klinik - sehr voll.
Wenn Du konkrete Fragen hast mail einfach:
Andre.Porkert@stud.uni-regensburg.de
Liebe Grsse
Andr Winken
Nach oben
Zahni
Gast





BeitragVerfasst am: 15.12.04, 17:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, Anabelle, ich studiere im 6. Semester Zahnmedizin in Regensburg.
Die Anforderungen im Studium sind von Uni zu Uni verschieden.
Wo mchtest Du studieren?
Chemie und Biochemie ist auf jeden Fall eine Herausforderung, aber zu schaffen mit einigem Flei.
Aber was von allen Anfngern unterbewertet wird, und was die eigentliche Herausforderung darstellt, ist die praktische Seite.
Wachszahnschnitzen, Gipszahn, Kronen, Brcken, Aufwachsen, Totalprothesen usw.
Hinzu kommt die Arbeit am Winkelstck, die eine hohe Konzentrationsfhigkeit und gutes Sehen voraussetzt.
Der Stundenplan ist bei uns - gerade auch in der Klinik - sehr voll.
Wenn Du konkrete Fragen hast mail einfach:
Andre.Porkert@stud.uni-regensburg.de
Liebe Grsse
Andr Winken
Nach oben
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Studium, Aus- und Weiterbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.