Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Neuer Wecker weckt angeblich nur in Leichtschlafphasen
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Neuer Wecker weckt angeblich nur in Leichtschlafphasen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Schlafmedizin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rtk
Interessierter


Anmeldungsdatum: 30.06.2006
Beitrge: 12

BeitragVerfasst am: 20.09.06, 20:57    Titel: Neuer Wecker weckt angeblich nur in Leichtschlafphasen Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich habe unter www.top-training.de von einem neuen Wecker gelesen, der in einem Zeitfenster genau dann klingelt, wenn man eh schon in einer Leichtschlafphase ist - Was meint ihr - Kann das funktionieren ? Lest es euch auf der Homepage einfach mal durch...

mfg
rtk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
annjoh
Account gesperrt


Anmeldungsdatum: 23.12.2005
Beitrge: 997
Wohnort: Bezirk Hannover

BeitragVerfasst am: 21.09.06, 00:47    Titel: Re: Neuer Wecker weckt angeblich nur in Leichtschlafphasen Antworten mit Zitat

Hallo rtk
rtk hat folgendes geschrieben::
- Was meint ihr - Kann das funktionieren ?


Glaube kaum, dass das Funktioniert, da die Ream- und Nonreamphasen der Menschen zu unterschiedlich sind.

Aber wer dran glaubt wird seelig Sehr glcklich

annjoh
_________________
nur wer sich ndert bleibt sich treu
(Wolf Biermann)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pepperoni78
Interessierter


Anmeldungsdatum: 07.12.2006
Beitrge: 12

BeitragVerfasst am: 09.12.06, 18:43    Titel: Antworten mit Zitat

Habe vorgestern auch davon im TV gehrt.
Der Schlafphasenwecker hat ein Armband, so hnlich wie ein Schweiband, das die Bewegungen des Krpers misst. Daran erkennt der Wecker dann, ob wir gerade in einer Tief- oder Leichtschlafphase sind.
Man soll den Wecker dann z.B. auf 7:00h stellen, aber eigentlich sollte man ne halbe Stunde Weckzeitraum einrehnen - d.h. der Wecker misst dann ab 6:30h Deine Bewegungen und weckt Dich dann, wenn Du in leichtem Schlaf bist.

Der im TV vorgestellte Wecker kostet allerdings 199Euro!!! Das ist mir persnlich viel zu teuer fr nen Wecker. Ich habe das nicht ausprobiert, wre aber generell interessiert. Probanden sagten, es wre wesentlich leichter, in der Frh aufzustehen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Schlafmedizin Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.