Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Kunstblut/Blutersatz oder Fremdblut?
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Kunstblut/Blutersatz oder Fremdblut?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Medizinische Ethik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
anno nuem
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 21.05.2006
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 21.05.06, 18:40    Titel: Kunstblut/Blutersatz oder Fremdblut? Antworten mit Zitat

Ich habe gehrt, dass man anstatt Blut auch Blutersatz/Fremdblut bei Blutverlust dem Krper zufhren kann.
Stimmt diese Aussage?
Wenn ja.
Was spricht dagegen Blutersatz zu verwenden?
Was muss dabei beachtet werden?
Welche Risiken gibt es?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mane
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 12.06.2006
Beitrge: 98
Wohnort: DE

BeitragVerfasst am: 12.06.06, 16:02    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt.
Gib mal bei wikipedia blutersatz ein, dort kannst Du s lesen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astad
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.07.2006
Beitrge: 46

BeitragVerfasst am: 13.07.06, 16:13    Titel: Antworten mit Zitat

also soweit ich weiss knnen diese Blutersatz mittel nur als volumen ersatz wirken bzw mehr wasser aus den zellen in die gefsse zurck holen aber funktionien ausben knnen sie nicht, Sauerstoff binden, Gerinnungsfaktoren , thrombos ... kann man durch Blutersatz mittel nicht ersetzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stanett
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.02.2007
Beitrge: 115
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 02.02.07, 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

Bis jetzt ist Fremdblut das Nonplusultra, es gibt noch kein "Kunstblut", man kann,wie schon beschrieben,das Volumen anderweitig aufflen, aber die wichtigen Sachen, die roten und weissen Blutzellen und Thrombozyten kann man nur durch Fremdblut erhalten. Da die roten Blutzellen den Sauerstoff transportieren sind diese berlebensnotwendig und diese kann man nicht knstlich herstellen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Medizinische Ethik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.