Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - globusgefhl/halswirbelsule?
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

globusgefhl/halswirbelsule?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Physiotherapie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sabine34
Interessierter


Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beitrge: 14
Wohnort: celle

BeitragVerfasst am: 19.02.07, 21:11    Titel: globusgefhl/halswirbelsule? Antworten mit Zitat

kann ein globusgefhl von der halswirbelsule kommen?und wenn ja wo kann man sich helfen lassen!!!!!


gr sabine! Verlegen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
underwater
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 12.03.2005
Beitrge: 1264
Wohnort: Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: 21.02.07, 17:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo sabine34,

ein Globusgefhl kann auch von der HWS kommen!!!!

http://de.wikipedia.org/wiki/Globussyndrom

Strungen durch Blockaden der Halswirbelsule:

HWK 0/1 Migrne, Kopfdruck, Schwindel, Depressionen und psychische Fehlsteuerungen,
Konzentrationsstrungen, Occipitalneuralgie, Hypertonus
HWK 1/2 Augenstrungen, Schmerzreaktionen im Kopf, Neuralgien
HWK 2/3 Hrsturz, Trigeminusneuralgie, Augenstrungen
HWK 3/4 Hrsturz, Trigeminusneuralgie
HWK 4/5 Schluckstrungen, Aufstoen, Husten, Fehlsteuerung der Schilddrse und Nebenschilddrse, Schultergelenke
HWK 5/6 Tennisarm, Daumensattelgelenke, Magenschmerzen, Krmpfe, Blockierung Schlsselbein
HWK 6-BWK 1 Verkrampfungen der Nacken- und Schulterblattmuskulatur, Blockierung der Wirbelrippengelenke,
Taubheitsgefhl der Hnde

Ich habe mir auch nochmal deine anderen Eintrge angeschaut und das hier ist vielleicht hilfreich fr dich:

http://www.dr-limpert.de/cmd/indexnn.html ( CMD aus der Sicht eines Orthopden, der die Zusammenhnge zur Wirbelsule kennt und auch in Kooperation mit Zahnrzten behandelt))

http://www.dr-limpert.de/kiefergelenke.htm


Freundliche Gre,

Petra
_________________
Die Dinge, die wir wirklich wissen, sind nicht die, die wir gehrt oder gelesen haben.
Vielmehr sind es die Dinge, die wir gelebt, erfahren, empfunden haben.
( C. M. Woodwards )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sabine34
Interessierter


Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beitrge: 14
Wohnort: celle

BeitragVerfasst am: 23.02.07, 22:16    Titel: hallo Antworten mit Zitat

danke fr deine antwort.die symtome hab ich alle.kann auch nicht mehr.ich soll jetzt in eine psychosomatische klinik.was soll ich machen??ich gehre da nicht hin.aber was kann ich tun!!wo soll ich hingehen? Weinen


lg sabine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sabine34
Interessierter


Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beitrge: 14
Wohnort: celle

BeitragVerfasst am: 23.02.07, 22:38    Titel: ich nochmal. Antworten mit Zitat

ich hab mich schon auf cmd testen lassen,angeblich ist da nichts.ich habe alles an rzte durch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
underwater
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 12.03.2005
Beitrge: 1264
Wohnort: Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: 23.02.07, 22:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo sabine34,

mache dich mal kundig ber Cranio-Mandibulre- Dysfunktion ( CMD ).

Ich hatte dir dazu schon mal was geschrieben,siehe hier:

http://www.medizin-forum.de/phpbb/viewtopic.php?p=211729&highlight=#211729

Auch Herr Fischer hatte dir damals dazu schon hilfreiche Tipps gegeben.
----------------------------------------------------
Ich denke da solltest du mal ansetzen ! Wenn du noch Fragen hast schreibe ruhig!


Viele Gre,

Petra
_________________
Die Dinge, die wir wirklich wissen, sind nicht die, die wir gehrt oder gelesen haben.
Vielmehr sind es die Dinge, die wir gelebt, erfahren, empfunden haben.
( C. M. Woodwards )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
underwater
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 12.03.2005
Beitrge: 1264
Wohnort: Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: 23.02.07, 22:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ohh, unsere Eintrge haben sich gerade berschnitten!!

Gre

Petra Winken

Nur wenn der Zahnarzt schon sagt im Thread vom letzten Jahr gesagt hat, der Kiefer hat sich verschoben.............., das ist doch CMD typisch !! Und auch das Zungenbein ist muskulr mit dem Unterkiefer verbunden ber die vordere Halsmuskulatur.
_________________
Die Dinge, die wir wirklich wissen, sind nicht die, die wir gehrt oder gelesen haben.
Vielmehr sind es die Dinge, die wir gelebt, erfahren, empfunden haben.
( C. M. Woodwards )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sabine34
Interessierter


Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beitrge: 14
Wohnort: celle

BeitragVerfasst am: 23.02.07, 22:50    Titel: ich nochnal Antworten mit Zitat

hab mich testen lassen.angeblich nichts,
.was soll ich denn noch machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
underwater
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 12.03.2005
Beitrge: 1264
Wohnort: Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: 23.02.07, 22:53    Titel: Antworten mit Zitat

schau mal bei www.cmd-therapie.de

Dort findest du ein Therapeutenregister nach Postleitzahlen geordnet !

Gre
_________________
Die Dinge, die wir wirklich wissen, sind nicht die, die wir gehrt oder gelesen haben.
Vielmehr sind es die Dinge, die wir gelebt, erfahren, empfunden haben.
( C. M. Woodwards )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sabine34
Interessierter


Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beitrge: 14
Wohnort: celle

BeitragVerfasst am: 23.02.07, 22:54    Titel: hallo Antworten mit Zitat

der kiefer knackt immer noch.ich habe starke schmerzen in den armen und hnden,sodas ich schon nicht mehr zugreifen,und schwer die arme hochbekomme.die sagen ich bilde mir das ein.deswegen bin ich ja so verzweifelt.


gr sabine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
underwater
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 12.03.2005
Beitrge: 1264
Wohnort: Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: 23.02.07, 22:58    Titel: Antworten mit Zitat

Du bildest dir das nicht ein Ausrufezeichen Ausrufezeichen Ausrufezeichen Ausrufezeichen Ausrufezeichen Ausrufezeichen Ausrufezeichen Ausrufezeichen Ausrufezeichen Ausrufezeichen Ausrufezeichen Ausrufezeichen

Bleibe orthopdisch, osteopatisch und bei einem kompetenten CMD erfahrenen Zahnarzt am Ball. Das braucht Geduld , es geht nicht von heute auf morgen weg, weil du das schon solange hast.
_________________
Die Dinge, die wir wirklich wissen, sind nicht die, die wir gehrt oder gelesen haben.
Vielmehr sind es die Dinge, die wir gelebt, erfahren, empfunden haben.
( C. M. Woodwards )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sabine34
Interessierter


Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beitrge: 14
Wohnort: celle

BeitragVerfasst am: 23.02.07, 23:07    Titel: ok Antworten mit Zitat

ich fange jetzt nochmal von vorn an.aber nochmal ein jahr halte ich nicht durch


vielen dank fr die antworten.

lg sabine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Physiotherapie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.