Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Jahreswechsel
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Jahreswechsel

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Basale Stimulation
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Peter Estner
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 09.10.2004
Beitrge: 208
Wohnort: 82418 Murnau

BeitragVerfasst am: 30.12.04, 20:19    Titel: Jahreswechsel Antworten mit Zitat

Hallo liebe Leserinnen und Leser,
am Ende des Jahres gehrt es sich fr einen Forumbetreuer das alte Jahr zu beschlieen, um Platz zu machen fr ein neues hoffentlich fr uns alle ein erfolgreiches, glckliches und basales Jahr 2005. Diese Wnsche sende ich Ihnen und bedanke mich zugleich fr Ihre Treue zum Konzept der Basalen Stimulation. Gleich wenn die letzten Eintrge im Forum oft keine schnen Perspektiven aufgezeigt haben, waren immer wieder auch Stimmen dabei, die Zuversicht und Hoffnung anklingen haben lassen. Daran mchte ich mich anschlieen und freue mich sehr, Sie wieder im nchsten Jahr hier begren zu drfen.

Scheuen Sie sich nicht, Sie knnen im Forum Ihre Meinung vertreten, Fragen stellen aller Art, denn der Erfahrungsaustausch ist sehr wichtig in der Umsetzung des Konzeptes Basale Stimulation. Fr mich persnlich gesehen war es ein aufregendes Jahr, denn es hat sich viel getan. Die Mitgliederversammlung unseres Vereins im Mai und im Oktober nicht nur mit den Wahlen, sondern vor allem auch die Aufbruchstimmung, immer wieder die Frage nach Erneuerung und Entwicklung. Diese Gedanken motivieren mich sehr, denn es ist fr mich das Zeichen dafr, dass nicht nur ich wachsen mu, um das Konzept der Basalen Stimulation mehr zu begreifen, sondern dass alle daran beteiligt sind, ein Konzept in seiner Entwicklung weiterzubringen und dass wir das nur gemeinsam meistern knnen.

Sie, die Mitglieder haben den neuen Rundbrief in Hnden, bitte um Rckmeldungen und Sie als Interessenten knnen den Rundbrief unseres Vereins auch kuflich erwerben, es dreht sich alles um den Internationalen Frderverein und um das Schwerpunkt - Thema: ASE. Um den neuen Rundbrief erstellen zu knnen, bentige ich Ihre Hilfe, sie knnen Beitrge verffentlichen, Fallbeispiele beschreiben, um Ihre Erfahrungen weiterzugeben und Sie knnen mir Veranstaltungshinweise geben, die wir gerne aufnehmen.

Falls Sie es noch nicht auf unserer homepage gelesen haben, es wird auch 2005 wieder einen Internationalen Kongress geben, in Wien am 4. und 5. Juni 2005, es ist das Besondere diesesmal, dass alle Interessenten eingeladen sind und das der Kongress interdisziplinr das gesamte therapeutische Team zusammenbringt, auerdem freue ich mich darauf, Wien kennenzulernen. Anmelden knnen Sie sich sobald das Programm steht, einen Flyer zum herunterladen finden Sie unter Veranstaltungshinweise.

Jetzt beschlieen wir aber erst einmal das abgelaufene Jahr, mit all den Eindrcken die Sie hatten, all Ihren Erlebnissen.

Herzliche Gre
Peter Estner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Basale Stimulation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.