Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Bruststraffung und Kostenbernahme
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Bruststraffung und Kostenbernahme

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Plastische und Wiederherstellungschirurgie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alex1986
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2005
Beitrge: 105

BeitragVerfasst am: 28.05.07, 13:05    Titel: Bruststraffung und Kostenbernahme Antworten mit Zitat

Hallo
Ich wrde mich dafr interessieren, wie viel denn eine Bruststraffung kostet. Nachdem ich nun 30 kg abgenommen habe, ist die Haut einfach in mitleidenschaft gezogen worden . Nun wrde es mich auch interessieren, ob in solchen Fllen die Krankenkasse die Kosten bernimmt?
Wie lang ist man denn nach so einer OP arbeitsunfhig?
Danke.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werner Meyer-Gattermann
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 223

BeitragVerfasst am: 29.05.07, 09:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Alex,

gratuliere zu Ihrer Gewichtsabnahme !

Die Kasse kommt fr Erkrankungen auf. Eine erschlaffte Brust gilt nicht als Erkrankung.
Dennoch ist dieser Umstand fr Sie persnlich sicher sehr belastend. Persnlich habe ich alles Verstndnis dafr.

Die Kosten einer Straffung knnen ganz erheblich sein und erheblich variieren von 4000 - 8000

Sie mssten sich bitte persnlich einem Plastischen Chirurgen vorstellen, damit dieser mit Ihnen die Behandlungsoptionen bespricht.

Viel Glck,
Dr. Meyer-Gattermann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Plastische und Wiederherstellungschirurgie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.