Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Zungenbrennen seit Jahren....
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Zungenbrennen seit Jahren....

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Akupunktur
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gyula
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.05.2005
Beitrge: 32

BeitragVerfasst am: 31.08.06, 10:14    Titel: Zungenbrennen seit Jahren.... Antworten mit Zitat

Hallo liebe Forumsmitglieder!


Traurig Meine Frau leidet seit Jahren an Zungenbrennen. Verschiedene Untersuchungen und Therapien haben bislang keinen Erfolg gezeigt

Hat hier jemand positive Erfahrungen mit Akupunktur zum Thema Zungenbrennen sammeln knnen? Ich bin fr jeden Hinweis und jede Anregung dankbar!

History:
http://www.medizin-forum.de/phpbb/viewtopic.php?t=50537

Gyula Traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gyula
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.05.2005
Beitrge: 32

BeitragVerfasst am: 21.03.07, 21:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich muss das Thema nochmals nach vorne Stellen.

Ist es so, dass sich Akupunktur mit Zungenbrennen nicht in Einklang bringen lsst?

Gyula
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JBusching
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.07.2005
Beitrge: 253
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: 23.03.07, 13:26    Titel: Antworten mit Zitat

speichelazidose und hormonelle vernderungen (klimakterium) verursachen auch zungenbrennen. in der chinesischen medizin wird die zunge dem herzen zugeordnet, die mundschleimhaut dem magen. bei hitze in diesen funktionskreisen kommt es zum brennen im mundraum, ausgelst durch einen nieren yin (khlendes element des krpers) mangel (verursacht klimakterische strungen). ist nur ein ansatz, ob akupunktur und chinesische kruter dann wirklich helfen muss ausprobiert werden.
_________________
Mit freundlichem Gru
Julia Busching
Master of Science in Oriental Medicine (USA), Heilpraktiker Koblenz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mueller Anja
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.06.2006
Beitrge: 44

BeitragVerfasst am: 24.04.07, 14:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gyula,

hat Deine Frau die Akupunktur ausprobiert? Hat es ihr geholfen? Ich hoffe Deiner Frau geht es besser.

Ich leide seit meiner Weisheitszahn OP auch an einer tauben und brennenden Zunge und nichts hat mir bisher geholfen.

Wnsche Deiner Frau gute Besserung.

Liebe Gre
_________________
Anja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gyula
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.05.2005
Beitrge: 32

BeitragVerfasst am: 26.04.07, 06:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Anja!

Nein, bislang noch nicht. Leider musste meine Frau wegen eises Aneurysmas am Kopf operiert werden (siehe Neurochirurgie). Dadurch hat sich dieses Thema etwas verlagert.
Aber nun ist es berstanden und sie befindet sich auf dem besten Weg der Erholung.

Wir haben nun auch mit mehreren rzten gesprochen, die Akupunktur machen.
Wenn die Zeit gekommen ist, wird meine Frau wegen des Zungenbrennens eine Akupunkturserie sicher versuchen.

Gyula
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mueller Anja
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.06.2006
Beitrge: 44

BeitragVerfasst am: 27.04.07, 06:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gyula,

wnsche weiterhin gute Besserung.

Gru
_________________
Anja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jogol
Interessierter


Anmeldungsdatum: 25.05.2007
Beitrge: 6

BeitragVerfasst am: 30.05.07, 12:53    Titel: habe das selbe problem Antworten mit Zitat

Meine Zunge brennt auch, mir hat man gesagt es sei eine normale Landkartenzunge, und die ist irgendwie empfindlicher. jedesmal wenn ich was stark gewrztes esse oder obst mit fruchtsuren etc....
Kennt ihr das auch?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Akupunktur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.