Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Fotodokumentation
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Fotodokumentation

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Wundmanagement
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Aimee
Gast





BeitragVerfasst am: 02.12.04, 13:59    Titel: Fotodokumentation Antworten mit Zitat

Hallo, Sehr glcklich

Wir haben bisher immer mit einer Polaroidkamera Wunden dokumentiert, aber die Bilder werden immer schlechter, und in nchster Zeit wird die Kamera sicher den Geist auf geben. Jetzt bin ich auf der Suche nach einer Digitalkamera.

Was mu/soll die Kamera knnen?

Kann mir jemand ein Gert empfehlen?

Womit dokumentiert ihr?

LG Aimee
Nach oben
Harald Preh DGKP/ZWM
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 21.11.2004
Beitrge: 2
Wohnort: Baden bei Wien

BeitragVerfasst am: 02.12.04, 15:28    Titel: Fotodokumentation Antworten mit Zitat

Liebe Aimee !

Anforderungen an Digitalkameras fr Wunddokumentation:

Auflsung:
2,1 Mio. Pixel sind ausreichend, die Kameras in einem gnstigen Preissegment

4-fach optischer Zoom
die meisten Kameras haben auch einen digitalen, der aber fr die Wunddoku eher unwichtig ist, da hier der Zoom ein rein rechnerischer mit Qualittsabstrichen ist

ein schwenkbares Objektiv
um auch Wunden ungnstiger Lokalisation leichter erfassen zu knnen

wenn mglich kein Kunststoff sonder ein Metallgehuse
robuster und leichter abwischbar

Zum Kauf:

lass dich im Fachhandel beraten und schau mal welche Kameras fr dich in Frage kommen
dann im Internet nachsehen ( z.B. unter www.ciao.de) welche Beurteilungen diese Kameras von ihren Benutzern bekommen haben
Testfoto machen und kontrollieren ob die Hautstruktur und -farbe gut dargestellt wird

Ich besitze eine Minolta Dimage mit sehr guter Fotoqualitt, habe aber schon oft ein schwenkbares Objektiv vermisst.

Hoffe ich konnte helfen.

Liebe Gre

Harald


Zuletzt bearbeitet von Harald Preh DGKP/ZWM am 02.12.04, 15:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ellissa
Gast





BeitragVerfasst am: 02.12.04, 15:32    Titel: Wozu? Antworten mit Zitat

Hallo!
Dazu hab ich eine sehr laienhafte Frage: Wozu gibt es eine Fotodokumentation von Wunden? In welchen Fllen macht man das? Hat das medizinische oder juristische Grnde? Hab leider wirklich keine Ahnung....
Danke fr jede Auskunft!
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 06.12.04, 16:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube, es dient dazu, den bergabe/bernahmestatus eines Patienten zwischen zwei Kliniken/Einrichtungen oder zwischen einzelnen Stationen derselben Einrichtung zu dokumentieren.
Es geht um die (juristische) Frage,wer fr einen bestimmten Zustand am Patienten verantwortlich ist.

Ich kann nur hoffen, dass der Patient bzw. seine Angehrigen/Betreuer jedesmal wissen, dass und zu welchem Zweck BIlder gemacht wurden, wer die wo speichert und wie lange, damit auch die Persnlichkeitsrechte des Patienten gewahrt bleiben.
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 07.12.04, 18:02    Titel: Antworten mit Zitat

Danke fr die Antwort!
Ellissa
Nach oben
Manni
Interessierter


Anmeldungsdatum: 06.12.2004
Beitrge: 16
Wohnort: Lbeck

BeitragVerfasst am: 23.12.04, 01:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

eine Fotodokumentation wird aus juristischen Grnden angefertigt, dient aber auch sehr als Verlaufsdokumentation. Vorausgesetzt die Wunden werden in angemessen Zeitabstnden gemacht natrlich. Kleine Vernderungen nimmt man hufig gar nicht so wahr.

Manni
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gast






BeitragVerfasst am: 24.12.04, 14:24    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Vorausgesetzt die Wunden werden in angemessen Zeitabstnden gemacht natrlich.


Ich hoffe, Sie haben die Fotos und nicht die Wunden gemeint ??!

Danke fr die Antwort, wieder was dazu gelernt...

Frohe Weihnachten! Smilie
Ellissa
Nach oben
Aimee
Gast





BeitragVerfasst am: 11.01.05, 19:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Ich htte noch ein paar Fragen an diejenigen, die mit einer Digitalkamera arbeiten:

Werden die Fotos ausgedruckt und der Krankengeschichte beigelegt oder speichert ihr die Fotos am PC.

Mit welchem Drucker arbeitet ihr?
Ist ein eigener Fotodrucker sinnvoll?

LG Aimee
Nach oben
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Wundmanagement Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.