Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Sowas passiert auch nur mir
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Sowas passiert auch nur mir

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Diabetes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BrigitteK
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.01.2005
Beitrge: 628

BeitragVerfasst am: 29.08.07, 15:28    Titel: Sowas passiert auch nur mir Antworten mit Zitat

Wegen Nagelpilz war ich beim Hautarzt. Bevor ich das sehr sehr starke Mittel zum Einnehmen verschrieben bekam, wurde bei meinem Internisten angefragt, ob es - trotz der guten vorgelegten Laborwerte - Wechselwirkungen mit dem vorgesehenen Medikament - gibt. Es hat sich gezeigt, da es welche gibt und ich das vorgesehene Medikament nicht bekommen kann.
Nun muss ich mich weiterhin mit einem der einfachen Medikamente gegen Nagelpilz rumplagen. Ich finde das geht zu weit, die Leber wrde sich wieder erholen oder?
Ostersmiley
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elfe
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.10.2004
Beitrge: 5288
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 03.09.07, 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Brigitte Sehr glcklich
Och menno, Du klingst so frustriert
Verlegen .
Manchmal luft es im Leben nicht immer den schnen geraden Weg Verlegen leider Ausrufezeichen
Zitat:
Auch aus Steinen, die Dir im Weg liegen, kannst Du etwas Wunderschnes bauen Ausrufezeichen (anstatt sie immer nur wegzurumen und sich darber zu rgern)

Warst Du bei einem speziellen Dermatologen = Hautarzt der ggf. spezialisisert ist auf PilzinfektionenFrage Frage Frage
Lokal anzuwendende Sprays, Cremes oder medizinische Nagellacke dauern leider Verlegen immer sehr lange, so dass ggf. ein Antibiotikum zur besseren Heilung gegeben wird Frage Frage Frage
Ich drcke Dir ganz feste die Daumen, dass es auch ohne Tabletten eine gute Besserung gibt.
Ganz liebe Gre Elfe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kasi
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.10.2006
Beitrge: 367

BeitragVerfasst am: 03.09.07, 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
Zitat:
Lokal anzuwendende Sprays, Cremes oder medizinische Nagellacke dauern leider Verlegen immer sehr lange, so dass ggf. ein Antibiotikum zur besseren Heilung gegeben wird Frage Frage Frage

... besser ein Antimykotium....
... die lange Behandlung lsst sich am besten umgehen, wenn die 40-70% die Fupilz mit sich tragen durch eine frhzeitige Behandlung die Entstehung eines Nagelpilzes verhindern wrden oder zumindest bei den ersten Anzeichen mit der Behandlung beginnen wrden.
Zitat:
Ich finde das geht zu weit, die Leber wrde sich wieder erholen oder?

Das kommt immer auf die bereits bestehende Schdigung an und lsst sich schwer abschtzen, daher ist es schon sinnvoll erst einmal eine lokale Therapie zu versuchen und wenn das Stadium des Nagelpilzes noch nicht allzuweit fortgeschritten ist, dann dauert es auch nicht allzu lange.
Immer noch besser als so ein traumatischer Eingriff wie das Ziehen des Nagels.
VG Kasi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Diabetes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.