Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Ernhrungsumstellung im Fitnessbereich
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Ernhrungsumstellung im Fitnessbereich

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Ernhrung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Katzenschorle
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 22.09.2007
Beitrge: 2
Wohnort: Gieen

BeitragVerfasst am: 22.09.07, 08:38    Titel: Ernhrungsumstellung im Fitnessbereich Antworten mit Zitat

Schnen guten morgen:)

Ich arbeite in einem Fitnesscenter und habe auch angefangen hier zu trainieren: 2 mal wchentlich Ausdauer 2 mal Krafttraining und den Sport den ich sonst halt so mach(tanzen,Tischtennis) Ich wiege im Moment 81 KG bei 1,72m. vor allem frs tanzen ist das zuviel.
Ich will daher halt meine Ernhrung umstellen aber die Trainer hier erzhlen mir alle was anderes. Ein Vorschlag war mich 1-2 Wochen nur von Eiwei zu ernhren, sprich EiweiRhrei, Prot Drinks, Quark mageres Fleisch und halt nebenbei Gemse und Salat. Ein anderer Trainer meint jetzt die Dit sei schwachsinn. Auf lange Sicht will ich ein Gleichgewicht zwischen Eiwei Kohlenhydraten und Fett erreichen. Aber da ich im Moment wohl zu wenig Eiwei zu mir nehme dachte ich diese Dit wr ein guter bergang. Eben nur wenns aber medizinisch nicht schdlich ist. Wichtig evtl. auchzu sagen, dass ich whrend der Zeit so weitertrainieren will wie im Moment.

Danke schonmal fr jede Antwort.

MFG

Sascha
_________________
Die erste Nacht am Galgen ist die schlimmste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Izzy
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.07.2007
Beitrge: 233
Wohnort: Oberhausen

BeitragVerfasst am: 22.09.07, 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn Du es genau auf Dich abgeschnitten haben willst musst Du zum Ernhrungsberater. Ich bin gut damit gefahren Morgens viel Kohlenhydrate und Abends viel Eiwei zu mir zu nehmen.
Ich habe selber einen Thread zu diesem Thema aufgemacht wo bereits eine gute Antwort dazu gekommen ist. Guggst Du hiea:

http://www.medizin-forum.de/phpbb/viewtopic.php?t=72512
_________________
Sig is im Urlaub...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Ernhrung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.