Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Milchkonsum?
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Milchkonsum?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Ernhrung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Char
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 25.09.2007
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 25.09.07, 11:11    Titel: Milchkonsum? Antworten mit Zitat

Ich bin maennlich, 24 Jahre alt, 1.91 gross und 83 Kilogramm schwer. Soweit also alles im gruenen Bereich Smilie.

Ich fruehstuecke jeden Tag Muesli mit Milch. Hin und wieder trinke ich am Tag auch noch Milch. Im Endeffekt nehme ich jedenfalls pro Tag im Schnitt etwas mehr als einen halben Liter Milch zu mir. Dazu esse ich im normalen Mass andere Milchprodukte wie Kaese oder Rahmsaucen.

Nun ist Milch ja nicht per se ungesund. Allerdings ist die Menge, die ich so taeglich zu mir nehme, wohl doch schon recht viel, oder? Laut der Tierschutzorganisation PETA ist Milch ja generell boese, was ich davon halten soll, weiss ich nicht.

Also, konkret: Ist ein Milchkonsum in diesem Masse unbedenklich? Es handelt sich uebrigens um frische normale oder Bio-Vollmilch (nicht UHT) mit Fettgehalt 3.8%.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bluemoon64
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.12.2004
Beitrge: 812

BeitragVerfasst am: 25.09.07, 12:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wrde sagen, sofern Sie keine Lactose-Unvertrglichkeit haben - und das scheint ja nicht der Fall zu sein - ist diese Menge unbedenklich.
_________________
Alles Gute, Maren

"Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles Nichts."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Elfe
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.10.2004
Beitrge: 5288
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 25.09.07, 16:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Char Sehr glcklich
1/2 Liter Milch und 1 Scheibe Kse sind eine sehr gute Empfehlung zur ausreichenden Versorgung mit u.a. hochwertigem Calcium und gut aufschliebarem EiweiAusrufezeichen
Pfeil Wenn Du nicht zu den sog. "Milchverchtern" gehren willst, bist Du bestens und ausreichend versorgt Ausrufezeichen Ausrufezeichen
Aber auch grne Gemsesorten wie Broccoli liefern Dir Calcium bzw. Mineralwasser
Pfeil achte auf die Analyse auf dem Etikett, wieviel Mineralstoffe dort enthalten sind Winken .
Liebe Gre Elfe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Ernhrung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.