Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Termin beim MDK. Wie verhalten?
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Termin beim MDK. Wie verhalten?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Plastische und Wiederherstellungschirurgie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kati74
Interessierter


Anmeldungsdatum: 17.01.2007
Beitrge: 16
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 07.10.07, 20:54    Titel: Termin beim MDK. Wie verhalten? Antworten mit Zitat

Hallo, habe Dienstag Termin beim MDK wegen Brustverkleinerung. Die KK hat erst abgelehnt und dann habe ich Wiederspruch eingelegt. Jetzt mu ich dahin. Was sollte ich vermeiden im Gesprch?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sixtus Allert
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 953
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 09.10.07, 06:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
zu Ihrer Frage haben wir schon viel im Forum geschrieben, stbern Sie noch ein wenig danach.
Keinesfalls sollten Sie auf irgendwelche psychischen Probleme abheben, da das ein sicheres Ausschlukriterium fr eine OP-Zusage ist.
Beste Gre
Dr. Sixtus Allert
_________________
Arzt fr Plastische und sthetische Chirurgie, Handchirurgie
Chefarzt der Klinik fr Plastische und sthetische Chirurgie am Sana Klinikum Hameln - www.dr-allert.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kati74
Interessierter


Anmeldungsdatum: 17.01.2007
Beitrge: 16
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 16.10.07, 09:31    Titel: Hat nichts gentzt! Antworten mit Zitat

Ich war beim MDK und die NETTE rztin dort hat mir gesagt das es nicht ntig sei eine Brustverkleinerung vorzunehmen. 500 gramm pro Seite wren nicht viel. Ich solle erstmal ein Jahr Sport und sowas machen und dann eventuell wiederkommen. Ich wre ja noch sehr jung.(1Cool. Erst hie es warten sie bis sie volljhrig sind , und nun dies. Wenn ich was fr meinen Rcken und Bauch mache dann werden die Brste doch nicht kleiner. Ich verstehe die nicht. Als ich dort raus bin hab ich sehr geweint und war echt traurig. Bekomme ich vom MDK oder von der KK den Bericht? Kann ich dann nochmal Wiederspruch einlegen?
Die Traurige oder besser Enttuschte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sixtus Allert
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 953
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 17.10.07, 08:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, warten Sie den Bescheid ab, sprechen diesen dann mit Ihrem Plastischen Chirurgen durch und legen je nach Ergebnis Widerspruch ein. Wenn sich im Gutachten etwas finden sollte zum Thema Gewichtsreduktion, sollten Sie dies zuerst erledigen. Der Body Mass Index ist ein gerne genutztes Instrument, um zunchst Kostenbernahmen nicht zu gewhren.
Beste Gre
Dr. Sixtus Allert
_________________
Arzt fr Plastische und sthetische Chirurgie, Handchirurgie
Chefarzt der Klinik fr Plastische und sthetische Chirurgie am Sana Klinikum Hameln - www.dr-allert.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Plastische und Wiederherstellungschirurgie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.