Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Reflexology Behandlung
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Reflexology Behandlung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Alternative Heilmethoden
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Brandi
Interessierter


Anmeldungsdatum: 08.04.2006
Beitrge: 9

BeitragVerfasst am: 07.12.07, 22:17    Titel: Reflexology Behandlung Antworten mit Zitat

Habe das vor ein paar Tagen mal nebenbei von einem Gesprch zweier Mnner aufgeschnappt: aber was genau ist denn eine reflexology Behandlung? wie kann man sich das vorstellen und was genau damit erreichen? Ist das auch eine anerkannte Alternativheilmethode?
wre interessant wenn jemand dazu Infos htte
Frage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brigitte Goretzky
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beitrge: 1947
Wohnort: Keighley, West Yorkshire

BeitragVerfasst am: 07.12.07, 23:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Brandi,

reflexology ist nichts weiter als die englische Bezeichnung fuer Reflexzonenmassage. Winken

Einen Ueberblick bekommt man z.B. hier

Viele Gruesse,
B. Goretzky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brandi
Interessierter


Anmeldungsdatum: 08.04.2006
Beitrge: 9

BeitragVerfasst am: 18.12.07, 22:34    Titel: Antworten mit Zitat

Frau Goretzky!

Danke fr den netten link, man kann sich so dann schon etwas mehr vorstellen! Das ist mal ein kleiner berblick.
Htte mich eben gerne einmal selbst von so einer Behandlung berzeugt, allerdings ist es wohl immer schwer den geeigneten Therapeuten, der auch Erfahrung darin hat zu finden, darum wren mir persnliche Erlebnisse angenehm gewesen um auch eine Vorstellung dessen zu bekommen was einen erwarten wrde und was es auch fr Mglichkeiten bereit hlt.
Danke trotzdem!
Sehr glcklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
violina
Interessierter


Anmeldungsdatum: 19.12.2005
Beitrge: 5

BeitragVerfasst am: 19.12.07, 11:37    Titel: Antworten mit Zitat

LiebeR Brandi,

woher kommst du denn genau?

Ich habe schon einige Reflexology-Behandlungen in Wien genieen drfen und bin schwer begeistert davon.
Mir wurde von einer Freundin das Studio Insideout empfohlen, vor allem aufgrund meiner inneren Unruhe und psychischem Stress den ich derzeit mit meiner Ausbildung und auch privat habe.
Die Therapeutin dort hat eine fundierte Ausbildung und lange Erfahrung.
Die Behandlung beginnt damit, dass man sich entkleidet und einen Kimono anziehen darf. Dann erfolgt ein Fubad whrenddessen man Grntee zur Entschlackung trinkt. Danach legt man sich auf eine Massageliege, man bekommt eine Schlafmaske zur Entspannung und die Fe werden (sehr lange!) massiert. Wenn etwas auffllig ist, wird danach gefragt (zB. haben Sie Probleme mit dies und jenem?) und durch gezielte Druckausbung sollten die Organe und der ganze Krper wieder ins Gleichgewicht gebracht werden.
Whrend der ca. 1 stndigen Massage an den Fen habe ich eine Entspannung erlebt wie sonst noch nie!
Danach wird abschlieend noch der Rcken und Kopf massiert. Insgesamt dauert die Behandlung ca. 1,5 Stunden und ist fr meine Begriffe relativ gnstig (ca. 65 bis 85 Euro).

Wenn du mehr wissen willst schreib mir!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brandi
Interessierter


Anmeldungsdatum: 08.04.2006
Beitrge: 9

BeitragVerfasst am: 29.12.07, 12:45    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Violina!
Das hrt sich ja schon mal ganz nett an, vielleicht auch ganz genau das was ich brauche! Es lohnt sich auf jeden Fall mal das zu probieren denke ich und mal sehen worauf man sich einlsst.
Ich komme direkt aus Wien, also wenn es dort ist, dann drfts fr mich kein Problem sein wird dir aber noch ne pn schicken, dann kannst dus ja noch genauer erklren!
Sehr glcklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jaeckel
Administrator


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 4711
Wohnort: Bad Nauheim

BeitragVerfasst am: 29.12.07, 15:53    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr geehrte(r) DMF-Nutzer/Nutzerin,

bitte im Forum grundstzlich keine Produktnamen nennen!!

Danke.

Mit freundlichem Gruss
Ihr DMF-Moderatorenteam
_________________
Herzlichen Gruss
Ihr Achim Jckel
www.medizin-forum.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Alternative Heilmethoden Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.