Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Muskelathrophie im Schultergrtel
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Muskelathrophie im Schultergrtel

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Orthopdie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thisse 73
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 23.01.2008
Beitrge: 2
Wohnort: Grtringen

BeitragVerfasst am: 23.01.08, 12:39    Titel: Muskelathrophie im Schultergrtel Antworten mit Zitat

hallo zusammen,

ich bin hier in eurem forum gelandet da ich einfach nicht mehr weiter weiss. bei mir wurde eine muskelathrophie im schultergrtelbereich diagnostiziert. am schlimmsten sind die muskeln der hinteren linken schulterpartie betroffen, rechts hinten ist es nicht ganz so schlimm, jedoch auch sehr deutlich sichtbar. mittlerweile sind jedoch auch ein paar muskeln des linken unterarmes "verschwunden". ich versuche nun schon seit fast einem 3/4jahr herauszubekommen was der auslser der krankheit ist. alle bisherigen untersuchungen bei neurologen und in der klinik waren ohne befund.

ich bin mittlerweile 35 und mache mir nun ernsthaft sorgen wie das weitergeht. in den letzten eineinhalb jahren hat sich meine muskelsituation recht stark verschlechter. der linke arm ist in seiner bewegung schon mehr als eingeschrenkt.

gibt es auf diesem gebiet irgend welche "koryphe" oder spezialkliniken? kann mir jemand hierbei weiterhelfen? ich habe keine lust in einem jahr gar keine muskeln mehr zu haben.

beste grsse thisse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Orthopdie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.