Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Frage zu schnell sicht/unsichtbar werdenden Aderngeflecht
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Frage zu schnell sicht/unsichtbar werdenden Aderngeflecht

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Thorax, Herz- u. Gefchirurgie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Leander
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 27.12.2007
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 11.03.08, 23:28    Titel: Frage zu schnell sicht/unsichtbar werdenden Aderngeflecht Antworten mit Zitat

hi Smilie

Erstmal gute Besserung an alle.

Nun zu meiner Frage:

Ich bin ein hagerer ,sportlicher Typ und 24 Jahre jung. In letzer Zeit hatte ich enorme Gesundheitliche Probleme, deren Ursache unbekannt war.

Vor ein paar Wochen bemerkte ich , dass Adern in meinen Handinnenflchen deutlich sichtbar wurden - das war zuvor definitiv nicht so. Natrlich ist mir im Prozess des Alterns bewusst , dass immer mehr "optische Unschnheiten" hinzukommen. Hierum geht es mir aber nicht.

Der Effekt knnte so beschrieben werden:

Man sieht in der Handinnenflche so 1-2 kurze Adernstrnge die auch schon immer sichtbar waren - nicht groartiges . Manchmal aber ist die komplette Handinneflche gnzlich blau (nicht falsch verstehen -> das "Fleisch ist nach wie vor hautfarben"). Ich sehe den kompletten Adern/Gefverlauf in einer Art wabenfrmigen Anordnung, so deutlich und hervorstechend, dass kein Licht oder nheres Hinsehen notwendig ist.

Ich rede auch nicht von einzelene derchen, sondern wirklich von der kompletten Handinnenflche. Das sieht ziemlich "freakig" aus. Zuvor, da bin ich sicher, war das bei mir nicht sichtbar. Es ist wirklich alles sichtbar- am Handgelenk, wo derchen wohl Verzweigungen aus der Schlagader bilden, welche bis in die Fingerspitzen, verlaufen.

Schmerzen habe ich keine, nur halt fters kalte Hnde. Sollte ich wegen soetwas zum Arzt gehen? Krampfadernhnlich sahen die Gefe nicht aus - eigentlich eher klar und sauber strukturiert. Es kommt mir nur komisch vor und wollte wissen ob ich deswegen Untersuchungen anstreben sollte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Thorax, Herz- u. Gefchirurgie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.