Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - HARTZ4 und Impfkosten
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

HARTZ4 und Impfkosten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Gesundheitspolitik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Eperion
Interessierter


Anmeldungsdatum: 26.01.2008
Beitrge: 8

BeitragVerfasst am: 01.02.08, 16:40    Titel: HARTZ4 und Impfkosten Antworten mit Zitat

Hallo,
brauch schnell Rat von euch.
Da ich seit langen keinen Job mehr in meinen Berreich mehr fand, will ich nun eine 2te Ausbildung als Gesundheits und Krankenpflege ttigen mach davor aber ein Praktikum.
Das Problem ist nur das ich mich Impfen lassen muss jedoch bernimmt die KK Barmer und der AG in dem Fall die Klinik Rosenheim die Kosten fr die Impfungen nicht.
Kann ich da was tun oder wars das mit meinem Traum ?

Bitte um schnelle Hilfe,
Danke Eperion
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Susanne.Reuter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.05.2005
Beitrge: 3513

BeitragVerfasst am: 01.02.08, 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

Was sind denn das fr Impfungen, dass die nicht von der Krankenkasse bernommen werden? Hast du dich schon bei der Arbeitsagentur informiert, ob da evtl. eine Mglichkeit der Kostenbernahme besteht?

Susanne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PR
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2005
Beitrge: 2794
Wohnort: Lrrach

BeitragVerfasst am: 02.02.08, 10:17    Titel: Kassen bernehmen Antworten mit Zitat

die Kosten fr medizinisch indizierte Impfungen. Das sind die allermeisten.

Nicht fr Reiseimpfungen und nicht fr beruflich erforderliche Impfungen.

Eine im Gesundheitswesen erforderliche Impfung ist in erster Linie die gegen Hepatitis B.
Die Kosten trgt in normalen Arbeitsverhltnissen der Arbeitgeber, dafr sorgt schon die zustndige Berufsgenossenschaft. Bei Pflegeprtaktikanten kann das anders sein. Mglicherweise mssen die der BGW gar nicht gemeldet werden.

Ich wrde zuerst wegen der medizinisch empfohlenen Impfungen den Hausarzt
und dann den zustndigen Betriebsarzt der Klinik fragen. Vielleicht hat der noch zwei drei Dosen im Khlschrank...

PR
_________________
Von Fremdinteressen freie an Patienteninteresse orientierte eigene Meinung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Interessierte987
Gast





BeitragVerfasst am: 14.03.08, 23:33    Titel: Antworten mit Zitat

hallo falls die sache noch nicht gelaufen ist, frag mal bei deiner krankenpflegschule nach. die mssen sich um das kmmern.
Nach oben
PR
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2005
Beitrge: 2794
Wohnort: Lrrach

BeitragVerfasst am: 15.03.08, 22:02    Titel: ... aber zahlen Antworten mit Zitat

nicht.

PR
_________________
Von Fremdinteressen freie an Patienteninteresse orientierte eigene Meinung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Interessierte987
Gast





BeitragVerfasst am: 16.03.08, 02:05    Titel: Antworten mit Zitat

@ pr
und das wissen sie als praktizierender frauenarzt?!

es ist ja wohl zu erkennen dass eperion sich die impfung nicht so ohne weiteres leisten kann und deshalb hier um hilfe gebeten hat Ausrufezeichen
Nach oben
GS
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.04.2006
Beitrge: 32

BeitragVerfasst am: 16.03.08, 02:25    Titel: in einem Thread ertappt ... Antworten mit Zitat

... und dann im nchsten rumstnkern?

Die Rechnung wird nicht aufgehen.

Identittswechsel schon angeleiert? Winken
_________________
Besuche bereiten immer Freude - wenn nicht beim Kommen, dann beim Gehen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Interessierte987
Gast





BeitragVerfasst am: 16.03.08, 11:24    Titel: Antworten mit Zitat

@gs
wenn sie sich meine antwort bzw. die antwort, welche ich direkt auf die frage von eperion gegeben habe, genauer anschauen wrden, wrden sie selber sehen ob sie mit ihrer aussage richtig liegen.
Nach oben
PR
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2005
Beitrge: 2794
Wohnort: Lrrach

BeitragVerfasst am: 16.03.08, 11:32    Titel: dto. Antworten mit Zitat

Zitat:
wenn sie sich meine antwort bzw. die antwort, welche ich direkt auf die frage von eperion gegeben habe, genauer anschauen wrden,


Zitat:
...den Hausarzt
und dann den zustndigen Betriebsarzt der Klinik fragen. Vielleicht hat der noch zwei drei Dosen im Khlschrank...


PR
_________________
Von Fremdinteressen freie an Patienteninteresse orientierte eigene Meinung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Interessierte987
Gast





BeitragVerfasst am: 16.03.08, 11:48    Titel: Antworten mit Zitat

PR hat folgendes geschrieben::

Die Kosten trgt in normalen Arbeitsverhltnissen der Arbeitgeber,

Ich wrde zuerst wegen der medizinisch empfohlenen Impfungen den Hausarzt
und dann den zustndigen Betriebsarzt der Klinik fragen. Vielleicht hat der noch zwei drei Dosen im Khlschrank...
PR


und im ausbildungsverhltnis die ausbildende stelle! -> krankenpflegeschule

ihr hinweis, dass der betriebsarzt vielleicht noch ein paar dosen im khlschrank hat, lst das problem nicht.
Nach oben
H.S.
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beitrge: 152

BeitragVerfasst am: 16.03.08, 11:49    Titel: Re: in einem Thread ertappt ... Antworten mit Zitat

GS hat folgendes geschrieben::
In einem thread ertappt ... und dann im nchsten rumstnkern?

Die Rechnung wird nicht aufgehen.

Identittswechsel schon angeleiert? Winken


Wren Sie so freundlich, und wrden uns ahnungslosen Usern einmal erklren, wobei Interessierte987 in einem anderen thread ertappt worden sein soll?

Und welche Rechnung nicht aufgehen wird?

Und warum Interessierte987 einen Identittswechsel anleiern sollte?

Da komme ich nmlich nicht ganz mit.

Vielen Dank.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Susanne.Reuter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.05.2005
Beitrge: 3513

BeitragVerfasst am: 16.03.08, 16:21    Titel: Antworten mit Zitat

Eperion hat geschrieben:
Zitat:
(...) will ich nun eine 2te Ausbildung als Gesundheits und Krankenpflege ttigen mach davor aber ein Praktikum.(...)


Das Ausbildungsverhltnis besteht noch nicht.


Susanne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GS
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.04.2006
Beitrge: 32

BeitragVerfasst am: 16.03.08, 16:46    Titel: Re: in einem Thread ertappt ... Antworten mit Zitat

Zitat:
H.S.: Wren Sie so freundlich, und wrden uns ahnungslosen Usern eiinmal erklren, wobei Interessierte987 in einem anderen thread ertappt worden sein soll?

Sehr gern, Herr Staatsanwalt, auch wenn Sie wie bei Staatsanwlten blich, die Antwort auf Ihre Frage schon genau kennen: In dem netten Thread mit den 2 i, "Piillenskandale", den Sie so virtuos mitgestalten. Sie wissen schon, wo ...

Zitat:
Und welche Rechnung nicht aufgehen wird?

Diejenige, zu der Sie in eben diesem anderen Thread gerade die Katze aus dem Sack gelassen haben, nmlich den Foristen PR in diesem Forum auszuschalten. Das htten Sie bzw. Ihre Hintermnner und -frauen wohl gern.

Zitat:
Und warum Interessierte987 einen Identittswechsel anleiern sollte?

Das war allerdings ein Schnellschuss von mir. Wer keine Identitt hat, kann sie natrlich auch nicht wechseln. Vergessen Sie es also.

Zitat:
Da komme ich nmlich nicht ganz mit.

Komisch, als ich das gelesen habe, ist mein Monitor kurz rot angelaufen Auf den Arm nehmen ganz so als htte ich ihn bei der Untertreibung des Jahres ertappt.
_________________
Besuche bereiten immer Freude - wenn nicht beim Kommen, dann beim Gehen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Gesundheitspolitik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.