Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - AP und Meerschweinchen
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

AP und Meerschweinchen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Akupunktur
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
meerschweinchen
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 20.02.2008
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 20.02.08, 09:36    Titel: AP und Meerschweinchen Antworten mit Zitat

Guten Tag,

ich bin 33 jahre alt und beherberge 6 Meerschweinchen.
Eines dieser Schweinchen leidet, laut vet.med.Befund, unter Arthrose.
Sie bekommt Medikamente gegen die Schmerzen, welche m.E. nicht mehr effektiv wirken.
Die Kleine bewegt sich also nicht mehr.
Ich mchte ihr nun untersttzend Akupunktur anbieten, was zum Problem wird, da
soetwas in meinem Umfeld nicht angeboten wird.

Ich habe mich also mit entsprechender Literatur "eingedeckt" (explizit AP und Meerschweinchen)
und sowohl Karten der Hauptleitbahnen, sowie Leitbahnzweige, Muskelleitbahnen, Netzleitbahnen und
Netzbahnzweige, als auch verschiedene Techniken akribisch studiert.

Im Groen und Ganzen sind alle Fragen beantwortet, sodass ich THEORETISCH mit der AP beginnen knnte,
doch EINES wurde nie erwhnt...

Was passiert, wenn ich den auf der Karte markierten Punkt, um einen Millimeter verfehle?

Ich stelle mir selbst die Frage, ob ich durch falsches bzw. ungenaues setzen der Nadeln, eventuell mehr
Schaden anrichten kann, als das ich helfe.

Eine Antwort kann ich mir allerdings nicht geben. Deshalb frage ich nun hier.

Es sei noch erwhnt, dass ich, durch jahrelange Pflegerttigkeit, den Umgang mit Nadeln gewhnt bin.


Fr schnelle Antworten sind mein Meerschweinchen und ich sehr dankbar.


Mit freundlichen Gren,

Meerschweinchen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kreuzspinne
Gast





BeitragVerfasst am: 31.03.08, 18:46    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.freie-tierheilpraktiker.de/therapiearten/index1024.htm

Stellen sie doch ihre Fragen s.o. Smilie

Gre an die Sue.. ( hatte auch mal 3 Stck.. mhm.. )

lg kreuzspinne
Nach oben
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Akupunktur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.