Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Krankgeschrieben, was darf man tun??
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Krankgeschrieben, was darf man tun??

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Speakers Corner, Ecke fr Unsachlichkeiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
muffin69
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.11.2005
Beitrge: 269

BeitragVerfasst am: 03.05.08, 15:17    Titel: Krankgeschrieben, was darf man tun?? Antworten mit Zitat

Hallo,

was draf man machen, wenn man krankgeschrieben ist??
Ich denke es kommt wohl auch auf die Krankheit an??

Also sollte man eine Magen-Darm-Grippe haben, sollte man sich wohl zu Hause aufhalten, ein Aufenthalt in der Disco wre da nicht drin??

Ich hab mal gehrt, das man alles machen kann, was der Genesung nicht strt??

Sollte man sich den Arm gebrochen haben, kann man sehr wohl mal in die Disco??
Aber die Arbeit als Maurer muss dann ruhen.... liege ich da richtig??

Knnte man dann aber einen Bekannten besuchen und bei ihm bernachten??

Gibt es da irgendwelche Richtlinien??

Gru muffin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brigitte Goretzky
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beitrge: 1947
Wohnort: Keighley, West Yorkshire

BeitragVerfasst am: 03.05.08, 15:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo muffin69,

Sie sind im falschen Forum gelandet. Ihre Frage gehoert ins Forum Deutsches Recht (Arbeitsrecht).

Viele Gruesse,
B. Goretzky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast H
Gast





BeitragVerfasst am: 03.05.08, 21:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

in der Tat gibt es diverse arbeitsrechtliche Regelungen und hchstrichterliche Einzelfallentscheidungen, die Sie -wie schon erwhnt- am besten im Rechtsforum nachfragen.

Grundstzlich ist alles das erlaubt, was der Genesung nachweislich zutrglich ist. Der Personalrat der Uni-Klink Magdeburg befindet in einer Mitteilung von 05/2007 Aktivitten wie bsplw. Einkaufen und Spazierengehen als fast immer unbedenklich, Kino- und Restaurantbesuche als relativ problemlos. Allerdings bleibt es immer situationsgebunden, ein Aufenthalt in einer verrucherten Kneipe bei Krankschreibung wegen z.B. Atemwegserkrankungen geht gar nicht. Verreisen ist dann mglich, wenn Sie glaubhaft machen knnen, dass das Reiseziel fr die Genesung gnstigere Bedingungen bietet - es luft also auf eine rztliche "Verschreibung" hinaus.
Fr smtliche Nebenttigkeiten brauchen Sie, selbst wenn gesundheitlich nichts dagegen spricht, die Genehmigung vom Arbeitgeber.
Nach oben
muffin69
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.11.2005
Beitrge: 269

BeitragVerfasst am: 06.05.08, 14:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich will meine Verwandschaft besuchen, mein Onkel ist Kinderarzt!

Die Krankschreibung erfolgte wegen einer OP im Bauchbereich.

Die Anweisungen des Arztes hieen: Nicht schwer heben, keine Sauna, kein Baden und keine sportlichen Bettigungen.
Alles andere wre erlaubt, also Autofahren, spazierengehen etc.

Gru

muffin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Speakers Corner, Ecke fr Unsachlichkeiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.