Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Rckenprobleme
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Rckenprobleme

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Physiotherapie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Blaubrchen
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beitrge: 157

BeitragVerfasst am: 09.06.08, 20:45    Titel: Rckenprobleme Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe mir letztes Jahr den ersten Lendenwirbel gebrochen und bin darauf hin operativ versteift worden. Anschliessend Reha und danach auch manuelle Therapie. Ging auch soweit immer aufwrts. Das Metall soll noch entfernt werden, die Versteifung an sich bleibt..

Ich mache jetzt noch so einiges an bungen, wrde aber gern noch erweitern. Am besten ohne wieder in die Therapie zu mssen, weil ich einfach keine Praxen und Krankenhuser mehr sehen mag. Ich habe ja auch viele Dinge bereits gelernt, knnte nur mal Abbildungen oder hnliches gebrauchen, um die richtigen bungen wieder in den Kopf zu bekommen. Gibt es da Quellen im www?

brigens macht der versteifte Bereich kaum Probleme, whrend der bergang Lenden/kreuzwirbelbereich viel schmerzt, ebenso die ISG-Gelenke.

Danke und viele Gre
Blaubrchen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Johanna Seelnder
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 648

BeitragVerfasst am: 09.06.08, 22:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
dass die Nachbargelenke die Probleme machen, ist normal. Auf diese Gelenke sollten Sie jetzt besonders Acht geben!
bungen im Internet haben das Problem, dass sich zu viele Ausweichbewegungen einschleichen knnten. Haben Ihnen Ihre Physiotherapeutinnen keine Hausbungen mitgegeben bzw. angeleitet?
Ich empfehle deshalb die direkte Anleitung dringend, gerade, weil Sie bereits jetzt in den Nachbargelenke Probleme haben.
Viele Gre
Johanna Seelnder M.Sc.
Physiotherapeutin
Geundheitswissenschaftlerin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blaubrchen
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beitrge: 157

BeitragVerfasst am: 10.06.08, 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

vielen Dank fr Ihre Antwort. Ich habe bungen erlernt, die ich auch mache. In der Reha waren es aber noch viel mehr, die ich aber nicht mehr genau weiss. Deshalb die Idee mit dem Nachlesen.

Ich war jetzt eigentlich gerade froh, mal fr eine Zeit keine rzte oder Physiotherapeuten zu besuchen.

VG
Blaubrchen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Johanna Seelnder
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 648

BeitragVerfasst am: 11.06.08, 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
es gibt sehr viele Informationen ber bungen im Netz. Leider bin ich von keiner Seite, die ich bisher gefunden habe, berzeugt.
Ich habe eben fr Sie bei GOOGLE einfach Rcken und bungen eingegeben und habe sehr viel gefunden. Vielleicht finden Sie Ihre bungen wieder? Ich kann Ihren Wunsch, mal keine Therapie zu machen, sehr gut nachvollziehen.
Viele Gre
Johanna Seelnder M.Sc.
Physiotherapeutin
Gesundheitswissenschaftlerin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Physiotherapie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.