Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - kann Wirkung von SSRI pltzlich nachlassen?
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

kann Wirkung von SSRI pltzlich nachlassen?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Psychiatrie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Maiki
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.10.2005
Beitrge: 40

BeitragVerfasst am: 30.06.08, 21:50    Titel: kann Wirkung von SSRI pltzlich nachlassen? Antworten mit Zitat

hallo zusammen,

ich nehme seit einiger Zeit wegen Angststrungen Sertralin und das hatte in einer Dosis von 75 mg mehrere Monate lang sehr gut gewirkt, allerdings habe ich nun immer hufiger wieder die Symptomatik, die ich ursprnglich sehr stark hatte und die immer im Zusammenhang mit anderen Leuten kommt.
Nun frage ich mich, ob diese Dosis einfach aufhrt, zu wirken, obwohl ich von den Wiederaufnahmehemmern eigentlich weiss, dass diese sich nicht wirklich "abnutzen".
Ist das normal, dass man dann ggf. eine hhere Dosis nehmen muss oder ist das ein Zeichen dafr, dass Sertralin einfach fr mich nicht das passende Medikament ist??
(brigens, weiss jemand von euch, ob diese Sertalin-Tabletten ein Verfallsdatum haben, dass ggf. dann berschritten war und die Wirkung dann nachlsst? Ist vielleicht etwas irre Vorstellung, aber da ich die Tabletten in einem anderen Behltnis aufbewahre und die ursprngliche Verpackung nicht mehr habe, weiss ich nicht, wie lange solche Tabletten normalerweise wirken.

Vielen Dank im Voraus fr euer Feedback.
Maiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
I-user
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.04.2005
Beitrge: 1985
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 03.07.08, 16:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
2-3 Jahre sind solche Tabletten normalerweise schon haltbar. Was nach Ablauf des MHD passiert, wei ich nicht. Wenn die Wirkung allmhlich oder pltzlich nachzulassen scheint, wrde ich den Psychiater fragen, der das verschrieben hat.
_________________
Im Schlechten Gutes finden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
diewie
Interessierter


Anmeldungsdatum: 03.07.2008
Beitrge: 9

BeitragVerfasst am: 03.07.08, 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Maiki,

ich erlebe eine Verstrkung der bei mir depressiven Symptomatik zweimal im Jahr. Einmal im Juni/ Juli und November/ Dezember. Dann habe ich auch immer das Gefhl, dass mein Medikament (SRNI) nicht mehr richtig wirkt. Wenn die Phase durch ist, reicht die Dosieung wieder aus.

Aber sprich auf jeden Fall mit deinem behandelden Arzt.

Alles Gute!

diewie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Psychiatrie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.