Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Habe ich Diabetes?
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Habe ich Diabetes?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Diabetes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
serice
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.01.2008
Beitrge: 34
Wohnort: Bei Dresden

BeitragVerfasst am: 14.07.08, 11:19    Titel: Habe ich Diabetes? Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe mal zur Kontrolle meine Blutzuckerwerte gemessen. Ich hatte ein sehr "zuckerreiches" Essen...also Joghurt und noch ein Eis.
Sie lagen ca. eine 3/4 Stunde nach dem essen bei 13mmol/l.
Heute habe ich nach 2 Stunden nach einer sen Mahlzeit gemessen und da war er 5,5mmol/l.
Als ich das einer Bekannten erzhlte, sagte sie, das 13mmol/l viel zu hoch sei.
Stimmt das und wie sind die Richtwerte?
danke schonmal,
_________________
Ohne Musik wre das Leben ein Irrtum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
heidu
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.11.2006
Beitrge: 386

BeitragVerfasst am: 14.07.08, 11:50    Titel: Antworten mit Zitat

hallo serice,

ein stoffwechselgesunder hat morgens 4-5 mmol/l
1 stunde nach dem essen hchstens 7-8 mmol/l
2 stunden, sptestens nach 3 stunden wieder 4-5 mmol/l

bei 13 mmol/l kann es sich auch um einen messfehler handeln.

bei unklarheit nochmals 1/2/3 std. nach dem essen messen.

vorsichtshalber beim arzt blutwerte, besonders hba1c abklren.

es knnte sich um einen pr-diabetes handeln.

gruss rudi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
serice
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.01.2008
Beitrge: 34
Wohnort: Bei Dresden

BeitragVerfasst am: 14.07.08, 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

Was ist ein pr Diabetes?
Also vorhin wars nach einer Stunde bei 7,9mmol/l und nach 2 Stunden 5,4mmol/l.
Ichhabe das mal bei 2 Gerten getestet...beide zeigen unterschiedliche Werte an...welches nimmt man denn da? Smilie
_________________
Ohne Musik wre das Leben ein Irrtum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
heidu
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.11.2006
Beitrge: 386

BeitragVerfasst am: 15.07.08, 08:24    Titel: Antworten mit Zitat

hallo serice,

dabei handelt es sich um eine vorstufe den diabetes.

die gemessenen werte wren jedoch normal.

die messgerte sind nur ein ungenaues instrument und sehr unterschiedlich.
ein nicht sauberer finger an dem noch was ssses klebt, verndert den wert schon.

genau sind nur laborwerte.

also gelegentlich beobachten und beim nchsten arztbesuch testen lassen.

gruss rudi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
serice
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.01.2008
Beitrge: 34
Wohnort: Bei Dresden

BeitragVerfasst am: 15.07.08, 11:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
es hat mich doch sehr beunruhigt und ich bin auch heute gleich zum Arzt gegangen.
Nun mu ich noch bis Donnerstag aufs Ergebnis warten....wir werden sehen.
Danke erstmal fr die Antworten Smilie
_________________
Ohne Musik wre das Leben ein Irrtum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
heidu
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.11.2006
Beitrge: 386

BeitragVerfasst am: 15.07.08, 11:34    Titel: Antworten mit Zitat

hallo serice,

das war eine gute entscheidung.

hoffe, dass du nur musik im blut hast.

gruss rudi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
serice
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.01.2008
Beitrge: 34
Wohnort: Bei Dresden

BeitragVerfasst am: 15.07.08, 19:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ich danke Dir....bald wissen wir mehr Winken
_________________
Ohne Musik wre das Leben ein Irrtum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
serice
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.01.2008
Beitrge: 34
Wohnort: Bei Dresden

BeitragVerfasst am: 17.07.08, 11:27    Titel: Antworten mit Zitat

So heute war das Ergenis da....kein Diabetes....super Werte sagt mein Arzt Auf den Arm nehmen Nur der Cholesterin ist ein wenig hoch, aber den kriegen wir mit Ernhrungsumstellung wieder runter. Sehr glcklich
_________________
Ohne Musik wre das Leben ein Irrtum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Diabetes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.