Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - FNS auf der Herz-Intensivstation
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

FNS auf der Herz-Intensivstation

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Physiotherapie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
midnightingale
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 22.08.2008
Beitrge: 3
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 24.08.08, 17:19    Titel: FNS auf der Herz-Intensivstation Antworten mit Zitat

Hat jemand Erfahrung mit funktioneller Neurostimulation zur Praevention der Muskelatrophie und Knochendegeneration bei Langzeit-Intensivpatienten ohne primaere neurologische Erkrankung?

Ich arbeite in einem Herzzentrum. Wir glauben, dass der Muskelabbau durch die Immobilisierung kritisch Kranker auf der Intensivstation schon nach Tagen zu verlaengerten Beatmungszeiten und verlaengertem Intensivaufenthalt fuehrt. Deshalb wurden Geraete zur neuromuskulaeren Elektrostimulation angeschafft. Es ist nun meine Aufgabe (eigentlich Qualitaetsmanagerin und Ex-Intensivschwester), mit unseren Physiotherapeuten ein Protokoll fuer die Anwendung zu erstellen - Indikationen, Kontraindikationen, Evaluation der Wirksamkeit etc. Leider hat unsere Literaturrecherche bisher keine Hinweise auf diesen speziellen Anwendungsbereich ergeben. Auch der Hersteller der Geraete hat auf meine Anfrage bisher nicht reagiert. Es gibt viele offene Fragen, beispielsweise zum Einfluss der FNS auf einen labilen Herzrhythmus oder einen Schrittmacher.

Kann mir die versammelte Physiogemeinde hier weiterhelfen? Erfahrungen, Literaturtipps, Kontaktadressen, irgendwas?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Angie111
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.06.2008
Beitrge: 88

BeitragVerfasst am: 24.08.08, 21:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

frag' doch mal im www.physio.de - Forum!

Angie111
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Johanna Seelnder
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 648

BeitragVerfasst am: 25.08.08, 19:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
warum und vom wem wurden diese Gerte angeschafft?

Muskelabbau durch die Immobilisierung kritisch Kranker auf der Intensivstation fuehrt schon nach Tagen zu verlaengerten Beatmungszeiten und verlaengertem Intensivaufenthalt.

Dem ist sicher so. Hier wre intensive physiotherapeutische Behandlung mit verschiedenen Techniken sicher zu empfehlen. Dazu gibt es sicher Literatur. Vielleicht recherchieren Sie hier mal nach, ohne das Suchwort: Elektrostimulation? Ich kenne eine Studie mit Frhgeborenen, die durch frhe Therapie schneller ohne knstliche Beatmung auskamen. Die Quelle mte ich aber auch recherchieren. Ich verstehe also nicht, warum diese Gerte angeschafft wurden, ohne zu wissen, ob sie erfolgversprechend sind.

Vielleicht hilft Ihnen die Idee: Die Hochschulen, wo man Physiotherapie studieren kann, haben vielleicht Interesse an so einem Projekt?

Herzliche Gre
Johanna Seelnder M.Sc.
Physiotherapeutin
Gesundheitswissenschaftlerin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Physiotherapie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.