Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Ferritinmangel
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Ferritinmangel

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Ernhrung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hundeknochen
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 17.08.2008
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 21.08.08, 22:40    Titel: Ferritinmangel Antworten mit Zitat

Hallo meine rzte haben neulich bei mir einen Ferritinmangel festgestellt. (Ferritin liegt bei mir bei 26)
Nun habe ich Eisenprperate verschrieben bekommen. Und wollte euch fragen wie es jetzt aussieht?

1.Habe ich nicht gedacht das ich Eisenmangel habe da mein Eisenwert ansich noch innerhalb der Norm liegt. Ist Ferritinmangel wirklich auch ein Eisenmangel?

2. Ich bin Vegetarier und habe keinen Plan wie ich es jemals schaffen soll mich Eisenreich zu ernhren. Ich will aber auch nicht unbedingt bis zu meinem Lebensende Prperate nehmen mssen... das stelle ich mir auch nicht SO gesund vor.

3.Ich habe schon einige Symtome die auf Eisenmangel hindeuten knnen, ich bin blas, mir ist hufig schwindelig und bel, ich bin trge, bei Sport wird mir hufig schnell schwarz vor Augen, ich werde sehr schnell nervs, bin unrobust, energielos und apathisch.
Desweiteren habe ich Haarausfal und meine Lippen sind meist irgendwie vertrocknet oder gar entzndet...
Kann das wirklich alles von einem Eisenmangel kommen? Das wre ja absolut krass! o_O

4. Mir wurde von meinem Arzt ein Eisenprperat verschrieben. Eine Kapsel am Tag soll ich nehmen. Mache ich schon seid 12 Tage, fhle mich nicht sonderlich besser... wie lange dauert es bis sich meine Symtome verbessern? Soll ich auf tglich 2 Kapseln erhhen.

Vielen Dank, Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hundeknochen
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 17.08.2008
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 29.08.08, 15:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hier hat wohl wirklich niemand irgendwelche Infos oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brigitte Goretzky
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beitrge: 1947
Wohnort: Keighley, West Yorkshire

BeitragVerfasst am: 29.08.08, 22:05    Titel: Antworten mit Zitat

allo Hundeknochen,

als Vegetraier bleibt einem nichts anderes uenrig, als sich intensiv mit Ernaehrung zu befassen. Ihr naechster Gang sollte daher in eine gut sortierte Buchhandlung fuehren, um sich mit Buechern zum Thema vegetarische Ernaehrung einzudecken.

Es ist moeglich als Vegetarier keinen Eisenmangel zu haben, aber man muss sich damit beschaeftigen.

Viele Gruesse,
B. Goretzky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Joman
Interessierter


Anmeldungsdatum: 15.08.2008
Beitrge: 11

BeitragVerfasst am: 29.08.08, 22:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Hundeknochen,

1. bei erniedrigtem Ferritinwert sollte man tatschlich einen Eisenmangel in Betracht ziehen. Ferritinmangel ist so zu sagen ein Zeichen fr leere Eisen"speicher".

2. Nicht SO gesund ist ein zu niedriger Eisenbestand. Dein Arzt hat mehr Informationen und auch einen Grund fr die Empfehlung von Eisenprparaten. Probier es mal auf einschlgigen Vegetarier-Internetseiten, da sind sicher Leute mit den gleichen Problemen.

3. Ja, das kann von einem Eisenmangel kommen.

4. Sprich mit Deinem Arzt ber die Sache.

Verzeih die knappe Antwort, versuche doch mal beim nchsten Mal diesen "Forenregel-Hinweis" beim Antworten / Frage stellen zu beachten. Dann bringt es Dir vielleicht ein bisschen mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Ernhrung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.