Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Ansthesie bei Wurzelbehandlung
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Ansthesie bei Wurzelbehandlung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Zahnmedizin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sonja24
Interessierter


Anmeldungsdatum: 08.06.2006
Beitrge: 8

BeitragVerfasst am: 26.08.08, 09:08    Titel: Ansthesie bei Wurzelbehandlung Antworten mit Zitat

Guten Tag

Ich musste am Freitag eine Wurzelbehandlung machen lassen, dabei hat die lokale Ansthesie nachgelassen. um die Betubung wieder aufzubauen hat mir der Zahnarzt das Ansthetikum direkt in den Wurzelkanal gespritzt, dabei hatte ich hllische Schmerzen. Ich bin nicht schmerzempfindlich und kann einiges ertragen, aber da hab ich nur noch sterne gesehen.

Ist das normal das man zum nachspritzen dies direkt in den Wurzelkanal macht?

Vielen Dank fr Ihre Antworten.

Mit freundlichen Grssen

Sonja Grnig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jobohrer
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 27.05.2005
Beitrge: 1761
Wohnort: Leverkusen

BeitragVerfasst am: 02.09.08, 07:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sonja24,

yepp. Zahnrzte sind in der Hinsicht nicht wirklich patientenorientiert, um es mal milde auszudrcken. Andererseits sind viele solche Situationen aber auch kaum anders lsbar, das muss dazusagen.

viele Gre
_________________
Joachim Wagner
Zahnarzt
www.zahnfilm.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nubian
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.03.2007
Beitrge: 335
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 02.09.08, 17:36    Titel: Antworten mit Zitat

von oben in den kanal rein? wasn das fr ne technik?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sam1307
Interessierter


Anmeldungsdatum: 02.06.2008
Beitrge: 9

BeitragVerfasst am: 03.09.08, 07:49    Titel: Antworten mit Zitat

Die Technik nennt man dann intrakanalre Ansthesie... Winken

*Gru Sam*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klose83
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.12.2007
Beitrge: 159

BeitragVerfasst am: 04.09.08, 12:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte mal eine Wurzelbehandlung da hat die "normale" Ansthesie nicht gewirkt, dann wrde sie mir direkt in die Nervenkanle gespritzt und ich habe rein gar nichts mehr gesprt!!

Also ich kenne das und mir hat das echt geholfen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Zahnmedizin Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.