Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Botulinumtoxin zur Schmerztherapie ? Nervenverdung ?
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Botulinumtoxin zur Schmerztherapie ? Nervenverdung ?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Schmerztherapie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rosanna
Interessierter


Anmeldungsdatum: 22.05.2007
Beitrge: 13
Wohnort: Ddorf

BeitragVerfasst am: 12.09.08, 11:32    Titel: Botulinumtoxin zur Schmerztherapie ? Nervenverdung ? Antworten mit Zitat

Aufgrund sehr schmerzhafter Nervenreizung/Nervenklemmung im Bereich des Kreuzbeines wurde als Alternative zur operativen Durchtrennung der Nerven eine Behandlung mit Botulinumtoxin empfohlen. Das Ziel ist die "Betubung" des betreffenden Bereiches, damit keine Schmerzsignale mehr weitergeleitet werden. Durchgefhrt wrde die Behandlung durch einen Schmerztherapeuten in Zusammenarbeit mit einem Neurologen (oder umgekehrt).

Als weitere Alternative wurde mir die Verdung mit Alkohol-Injektionen erklrt (Sklerosierung).

Muss dazu sagen, dass ich schon alle mglichen starken Schmerzmittel , Spritzen und Infusionen bekommen habe, nichts hat geholfen, es wird immer schlimmer.

Kann jemand etwas zu den o. e. Methoden sagen ? Vielen Dank !

rosanna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Schmerztherapie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.