Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - psychiatrische Symptome durch Vitamin-D-Mangel?
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

psychiatrische Symptome durch Vitamin-D-Mangel?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Psychiatrie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tantchen
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.03.2005
Beitrge: 36

BeitragVerfasst am: 09.07.08, 08:16    Titel: psychiatrische Symptome durch Vitamin-D-Mangel? Antworten mit Zitat

Hallo,
kann ein Vitamin-D-Mangel psychiatrische Symptome hervorrufen?
Danke.
Gru,
Tantchen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Menschin
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 11.07.2008
Beitrge: 114
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 14.07.08, 16:11    Titel: Vitamin-D-Mangel Antworten mit Zitat

Hallo Tantchen,

ob Vitamin-D-Mangel psy. Symptome hervorrufen kann, kann ich fachlich nicht sagen, aber der Aufendhalt im Freien, der ja Vitamin-D-Mangel vorbeugt (Sonnenlicht) ist bei vielen Symptomen heilsam, besonders in Verbindung mit Wanderungen.

Vielleicht gibt es ja einen Zusammenhang?

Wrde mich auch sehr interessieren.

Grsse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SusanneG
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.03.2005
Beitrge: 1332
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 14.07.08, 20:41    Titel: Antworten mit Zitat

Durch eine Zliakie kann es zu Vitamin-D-Mangel kommen.

In dem geschdigten Darm kann die Vitamin-D-Vorstufe (die, die unter Sonnelicht in Vit.D umgewandelt wird) nicht gebildet werden - folglich trotz Sonnenbestrahlung Vitamin D-Mangel!

Nebenbei kann eine unbehandelte Zliakie durchaus psychiatrische Symptome verursachen.

Susanne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Menschin
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 11.07.2008
Beitrge: 114
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 15.07.08, 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Susanne, danke fr die kompetente Antwort.

Lachen Menschin
_________________
Vertrauen ist das Gefhl, einem Menschen sogar dann zu glauben, wenn man wei, dass man an seiner Stelle lgen wrde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maddalena
Account gesperrt


Anmeldungsdatum: 10.09.2008
Beitrge: 16
Wohnort: cologne

BeitragVerfasst am: 15.09.08, 17:21    Titel: brunungscreme?! Antworten mit Zitat

also, ich nehme regelmssig vitamin d das prperat v., das ich nicht nennen darf, 500mgi.e.
und dies weil ich schon mal calciumoxilatsteine hatte, also nierensteine, die suisch weh taten,
allerdings nicht unbedingt zu pschycatrischen problemen gefhrt haben.
um die knochenstabilitt zu erhalten, nehme ich vitamin d.
und natrlich geht es um lichtresorption mittels vitamin d. so nach dem muster der photosynthese. im zusammenhang mit der pschychatrie ist mir nichts be-kannt.
_________________
pow how!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Psychiatrie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.