Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Hhnerauge
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Hhnerauge

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Chirurgie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gunni
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.04.2008
Beitrge: 49

BeitragVerfasst am: 22.09.08, 14:44    Titel: Hhnerauge Antworten mit Zitat

Guten Tag, meine Mutter (87) hat an einer Zehe unten ein Hhnerauge, welches schmerzt. Als eine Fupflegerin (nicht wegend es Hhnerauges!) bei ihr war, hat ihr diese geraten, das Hhnerauge operieren zu lassen. Ist ein operatives Entfernen des Hhnerauges besser als Hhneraugenpflaster? Wie lange kann eine Heilung dauern? (eh schon altersbedingt erschwert gehfhig, aber: kein Diabetes!).
Danke im Voraus!
Gnther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
derzeh
Interessierter


Anmeldungsdatum: 14.06.2008
Beitrge: 17
Wohnort: Oberfranken

BeitragVerfasst am: 24.09.08, 07:00    Titel: Antworten mit Zitat

Bitte wenden Sie sich an eine Podologin und nicht an eine Fupflegerin, da gibt es einen eklatanten Unterschied in der Ausbildung.
Die Podologin kann unter Umstnden noch Hhneraugen entfernen, an die sich eine "kosmetische" Fupflegerin nicht traut.
Auerdem hat eine Podologin gelernt zu erkennen, was die Ursache des Hhnerauges ist und diese dann ev. abstellen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Chirurgie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.