Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - WSR - Wurzelspitzenresektion
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

WSR - Wurzelspitzenresektion

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Babab21
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 01.10.2008
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 01.10.08, 11:29    Titel: WSR - Wurzelspitzenresektion Antworten mit Zitat

Hallo Leute!

Folgendes:

Ich hatte am 25. 9. eine WSR am 16er. OP ist alles gut verlaufen, obwohl ich ganz schn Muffensausen hatte, allerdings war die Prognose vorher schon schlecht, da Zahn stark karis. Trotzdem wollte ich es versuchen meinen Zahn evtl. doch erhalten zu knnen. Meine Chirurgin sagte auch, das der Zahn noch fest verankert sei.

Mittlerweile habe ich mich ein bischen schlau gemacht und schon von vielen gehrt das der Heilungsprozess sehr langwierig ist.

Was sagt ihr dazu? Wie genau luft der Heilungsprozess im Knochen ab?

Die 3. Wurzel hat sie vom Gaumen aus gekappt, danach alles ordnungsgem vernht. Nun ist es allerdings nicht vermeidbar, am Gaumen NICHT mit Nahrungsmittel in Berhrung zu kommen. Als Folge hat sich mein Zahnfleisch am befindlichen Zahn entzndet. Nun klafft dort eine etwa 1cm x 0,5cm groe Wunde mit rotem Rand. Sieht aus wie eine frische "Brandwunde" mchte ich als Laie sagen. Tut natrlich auch nicht unwesentlich weh.
Hatte daraufhin von meiner Chirurgin eine Mundspllsung bekommen, die ich auch ganz brav bis zu 3x tglich anwende, zustzlich sple ich mit Salbei Tee.

Meine Frage hierzu: wchst das Zahnfleisch, dass ja aufgrund eines operativen Eingriffes, nicht etwa wegen einer Parodontitis, verletzt wurde wieder nach? Weil im Moment liegt der Zahn mehr frei, was das Zahnfleisch angeht, als die umliegenden Backenzhne.

Bin ich einfach nur zu ungeduldig? Habe Angst das sich das Zahnfleisch jetzt richtig eklig entzndet an dieser Stelle, bzw. gar nicht wieder nachwchst!!!

Wre schn wenn jemand Informationen, Ratschlge, Tipps hat, bzw. von hnlichen Erfahrungen berichten kann.

Lieben Gru aus Berlin
_________________
Was dich nicht umbringt, macht dich stark!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Babab21
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 01.10.2008
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 02.10.08, 09:48    Titel: Antworten mit Zitat

Warum antwortet denn keiner?

Hat keiner schonmal Erfahrungen damit gemacht???
_________________
Was dich nicht umbringt, macht dich stark!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.