Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Rechte Hand / Kleiner Finger / Kapsel/Sehen Anriss
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Rechte Hand / Kleiner Finger / Kapsel/Sehen Anriss

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Chirurgie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Metrickz
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 02.10.2008
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 02.10.08, 12:07    Titel: Rechte Hand / Kleiner Finger / Kapsel/Sehen Anriss Antworten mit Zitat

Guten Tag,

Ich hatte vor gut 1,5 Jahre in meinem kleinen Finger einen Kapselanriss, vielleicht auch sehenanriss ich wei es nicht. Der Verband denn ich dran hatte, hat nicht lang gehalten und er ging irgendwann ab und eine Schiene hat ich nie.

Ich wei das es nun viel zu spt ist, es noch mit einer gymnastik therpie zu versuchen. Aber es ist eine kleine beule zurckgeblieben, also leicht geschwollen. Und der Finger beugt sich leicht, kann also nicht in die ausgangstellung zurck.
Mich strt diese Beule "Sehr" auch wenn man es nicht versteht.

Meine Frage ist nun: Kann ich dies operativ wiederherstellen lassen, das der Finger gebeugt ist?

Oder wenigstens die Beule "wegoperiern" lassen oder vermindern?

Oder gibt ea gar die mglichkeit durch Therapie also Krankengymnastik in der Richtung etwa diese zu veringern, auch nach einanhalb Jahren? Ich bin noch jung (18j) also habe ich heilungschancen?

Ich freue mich ber antworten und wre sehr dankbar ber hilfreiche tipps von Menschen die das gleiche Problem haben, hatten oder nicht hatten aber sich auskennen danke!

Gru Metrickz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dr. A. Flaccus
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 06.03.2005
Beitrge: 3181
Wohnort: Hildesheim

BeitragVerfasst am: 02.10.08, 16:05    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Abend,

bei Ihrem Befund ist es sinnvoll, sich bei einem Facharzt fr Hand- und Plastische Chirurgie vorzustellen.

Den passenden Arzt in Ihrer Nhe finden Sie z.B. ber unsere Arztsuche ("rzte und Kliniken"), wenn Sie dort nach "Plastische Chirurgie" suchen oder bei Themenschwerpunkt "Handchirurgie" eingeben.

Pfeil http://www.medizin-forum.de/index.php?option=com_wrapper&Itemid=44

Gru

Dr. A. Flaccus
_________________
Dr. A. Flaccus
Facharzt fr Ansthesie
- Notfallmedizin -
DMF-Moderator
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Metrickz
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 02.10.2008
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 02.10.08, 16:38    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Abend,

Danke fr die Antwort, dies habe ich auch vor, aber mich wrde intressieren ob man generel sagen kann, ja kann man korrigieren oder soetwas wird nicht gemacht?
Nebenbei zahle ich fr ein Beratungsgesprch mit einem Facharzt?

Danke Metrickz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dr. A. Flaccus
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 06.03.2005
Beitrge: 3181
Wohnort: Hildesheim

BeitragVerfasst am: 02.10.08, 17:07    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Abend,

1. Via Internet kann man nicht beurteilen, ob sich da noch etwas machen lt. Das muss der Fachmann untersuchen und mit Ihnen besprechen.

2. Die Untersuchung ist Regel-Leistung der gesetzlichen Krankenkasse. Ggfs. brauchen Sie eine entsprechende berweisung, falls Sie Ihre Karte schon anderswo haben einlesen lassen.

Gru

Dr. A. Flaccus
_________________
Dr. A. Flaccus
Facharzt fr Ansthesie
- Notfallmedizin -
DMF-Moderator
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Chirurgie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.