Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Schmerzpflaster
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Schmerzpflaster

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Schmerztherapie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ulla35
Interessierter


Anmeldungsdatum: 12.10.2006
Beitrge: 8
Wohnort: waiblingen

BeitragVerfasst am: 16.09.08, 21:55    Titel: Schmerzpflaster Antworten mit Zitat

Hallo,
ich bekomme bisher Palladon und habe jetzt in einem Schmerz-Zentrum nun noch Buprenorphin [der Moderator: bitte nennen Sie keine Handelsnamen in Ihren Beitrgen im Medizinforum - s. Mediquette] (subl) dazu bekommen - was auch recht gut wirkt.
Ich mache Ende November auf den Malediven drei Wochen Urlaub (dannach ist ggf. eine Versteifung der LWS bzw. eine Morphinpumpe geplant).
Aus einem vergangenen Urlaub weiss ich - das ich mind. 5 -6 Stunden im Wasser bin (schnorcheln) - das Buprenorphin [der Moderator: bitte nennen Sie keine Handelsnamen in Ihren Beitrgen im Medizinforum - s. Mediquette] (subl) soll auf eine Pflaster umgestellt werden (besser vertrglich ??).
Meine Frage (hab ich dort leider vergessen zu fragen):
hlt so ein Pflaster diese "Feuchtigkeits-Belastung" von 6 Stunden Salzwasser aus ?

Vielen Dank
Ulla
_________________
Viele Grsse

Ulla

[
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
error6
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.04.2006
Beitrge: 475

BeitragVerfasst am: 17.09.08, 17:12    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz kurz:
Erfahrungsgem NEIN
Smilie error6
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Katrin Schuster
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 16.03.2005
Beitrge: 301

BeitragVerfasst am: 05.10.08, 23:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hab meinen Tauchschein erneuert und whrend dieser Zeit ein Vigopflaster und ein Duschpflaster ber das Schmerzpflaster geklebt, war allerdings nur 3 Stunden im Salzwasser und das Pflaster hat danach grade noch gehalten, obwohl ich sogar einen Tauchanzug drber hatte (Nasstauchanzug). Also sechs Stunden Schnorcheln? No way!
Liebe Gre
_________________
Wenn dir ein Stein vom Herzen fllt,
so fllt er auf den Fu dir prompt.
So ist es nun mal auf der Welt:
Ein Kummer geht, ein Kummer kommt!
- Heinz Erhard -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Schmerztherapie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.