Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Wichtig: fortgeschrittene Entzndung am Zeh
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Wichtig: fortgeschrittene Entzndung am Zeh

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Chirurgie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fire
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.10.2005
Beitrge: 61

BeitragVerfasst am: 07.10.08, 05:16    Titel: Wichtig: fortgeschrittene Entzndung am Zeh Antworten mit Zitat

Hallo

Ich bin sehr beunruhigt. Ich leide seit 9 Wochen an eingewachsenen Zehenngeln an beiden grossen Zehen.
Zweimal wurde ich ambulant operiert. Es wurde eine Keilexzession durchgefhrt.
Der linke grosse Zeh wurde vor 6 Wochen operiert. Die Entzndung schreitet jedoch fort und es eitert immer wieder.
Mittlerweile ist mein ganzes linkes Bein leicht geschwollen. Man erkennt es nur wenn ich es mit dem anderen vergleiche.
Allerdings habe ich auch eine Schwellung oberhalb des innenknchels am Fuss.
Habe auch das Gefhl das meine linke Wade mehr geschwollen ist als die andere.
War schon bei 2 Chirurgen und einem Hausarzt in Vertretung.
Der erste Chirurg meinte zu meinen Beschwerden ( da tat mir schon der ganze fuss weh) er weiss nicht woher es kommt.
Der zweite meinte ist ganz klar das kommt vom Zeh. Warten bis er ausgeheilt ist aber wie ich die Entzndung wegkriegen soll hat er nicht gesagt.
Ich soll am gleichen Zeh nochmal auf der rechten nagelwallseite operiert werden.
Dafr muss der linke nagelwall wohl ausgeheilt sein.
Ich habe schmerzen beim auftreten auch in Ruhe und es zuckt auch ab und zu ander fusssohle und das bein gribbelt ab und zu.
Ich habe echt Angst vor ner blutvergiftung, Thrombose oder sonst was.
Was kann ich tun?
Zu welchem Arzt soll ich gehen? chirurg, orthopde, Innere( wegen Thrombose)
Ich weiss ja nicht was es ist ob nun die Venen entzndet sind durch den Zeh oder wo die Entzndung hingewandert ist.
Ich habe keine Lust mehr.
Ausserdem kenne ich keinen guten doc der mir wirklich helfen kann.
Bin echt verzweifelt.
Kennt jemand nen guten doc in stuttgart oder Waiblingen. die Ecke halt.
Ist die sportklinik in stuttgart gut?
machen die sowas?
Was knnte die Schwellung bedeuten?

Antwort vom Doc wr echt super.

L.G.fire
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brigitte Goretzky
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beitrge: 1947
Wohnort: Keighley, West Yorkshire

BeitragVerfasst am: 07.10.08, 13:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Sie sollten zuegig zu em Arzt zurueckkehren, der die Behandlung bisher durchgefuehrt hat. Alle paar Wochen einen anderen Arzt aufzusuchen, der wieder von vorne anfangen muss und nicht weiss, was bislang gemacht wurde, ist kontraproduktiv.

Viele Gruesse,
B. Goretzky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Chirurgie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.