Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - pochendes augenlid und starke kopfschmerzen
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

pochendes augenlid und starke kopfschmerzen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Augenheilkunde
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ilica
Interessierter


Anmeldungsdatum: 19.09.2008
Beitrge: 17
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 08.10.08, 20:53    Titel: pochendes augenlid und starke kopfschmerzen Antworten mit Zitat

Hallo ..
seit 2 wochen pocht es im unterem rechten augenlied der augenarzt meinte das wre ne bindehautentzndung.
Nun habe ich aber sehr starke stechende kopfschmerzen auf der rechten seite seit 3 tagen und mein hausarzt meinte ich muss auf jeden fall wieder zum augenarzt und am besten zu einem anderen, da das pochen auch von druck im auge kommen kann und daher die kopfschmerzen.
Aber er wei es auch nicht genau... nun habe ich erst fr in 1 woche ein termin bekommen .. meine frage ist jetzt ob von man dabei starke kopfschmerzen bekommen kann oder ob man damit eher zu einem anderen arzt gehen sollte wo man nicht erst 1 woche warten muss , da mein hausarzt auch nicht sicher war..




MFG Marina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
erdtracht
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 08.05.2005
Beitrge: 1536
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 10.10.08, 15:37    Titel: Antworten mit Zitat

Es knnte auch eine Nasennebenhhlenentzndung sein, ein Besuch auch bei einem HNO-Arzt wre vielleicht erforderlich. Vom Augeninnendruck kommt es nicht. Wenn das Augenlid sehr stark gertet und geschwollen sein sollte, knnte es auch ein Gerstenkorn sein, allerdings passen dazu die Kopfschmerzen eigentlich auch nicht.

MfG

erdtracht
_________________
Dr. A. Erdtracht
Augenarzt
45138 Essen
www.erdtracht.de
Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
ilica
Interessierter


Anmeldungsdatum: 19.09.2008
Beitrge: 17
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 10.10.08, 23:11    Titel: Antworten mit Zitat

Danke erstmal fr die antwort.. Ich hatte vor ca 5 wochen ein gerstenkorn und eine Bindehautentzndung die mit augentropfen behandelt wurde nun ist aber nix rotes oder sonstiges mehr zu sehen nur ab und zu ein jucken... Werde dann am montag mal zum HNO Arzt gehen da ich auch ohrenschmerzen habe...


MFG

Marina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Augenheilkunde Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.