Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Bitte um Hilfe!!!!!!!!!
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Bitte um Hilfe!!!!!!!!!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Infektiologie, Hygiene und Reisemedizin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hansmeiser
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 12.10.2008
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 12.10.08, 12:45    Titel: Bitte um Hilfe!!!!!!!!! Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
hab langsam echt angst, weiss leider nicht weiter.
Es fing alles vor ca. 4 Monaten an, ca. 6 Wochen nach dem ich ungeschtzen Geschlechtsverkehr hatte. Als erstes bekam ich Schmerzen im Bauch bzw. an der Leiste damit verbunden hatte ich bis heute andauernd auftreten Durchfall und enorme Schmerzen im Bauchbereich. Als nchstes bekam ich einen Pilz namens 'Candia" auf der Zunge, Gliederschmerzen und ein enormes Schwchegefhl am ganzen Krper sowie Ausschlge. Die Ausschlge sahen ein wenig so aus wie Mckenstiche ,und waren am ganzen Krper vereinzelnd aufgetreten und juckten enorm. Sie verschwanden aber auch wieder nach 1-2 Tagen. Als nchstes bekam ich Streifen in der Mundhhle und ein eine Art Zickzack Muster am vordersten Zungenrand . Whrend dieser Zeit nahm ich rapide Gewicht ab ,in 1 Monat ca. 10 Kilo bei normaler Nahrungsaufnahme. Als nchstes bekam ich Ausschlge die aussahen als wrde ich kleine rote und blaue flecken unter der haut bekommen.
Die Bauchschmerzen sowie die Beschwerden im Mund dauern bis heute an. Die Ausschlge treten genau so andauert an. Und dazu kam noch das seid den letzten 2 Woche vermehrt Zahnfleischentzndungen auftreten.

Jetzt hab ich nach ca 6 Monaten ein HIV Test machen lassen, mit negativen ergebnis.
Ich hatte die Befrchtung das ich mich damit angesteckt hatte aber zum Glck war der Test wie gesagt negativ.
Oder ist es mglich das der Test nach 6 Monaten negativ ist aber man es trotzdem HIV positiv ist?
Welche Krankheiten haben noch so Symptome???
Wer kann mir weiterhelfen???
Zu welchem Arzt soll ich gehen???
An wenn kann ich mich fr Fragen wenden???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dr. A. Flaccus
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 06.03.2005
Beitrge: 3181
Wohnort: Hildesheim

BeitragVerfasst am: 12.10.08, 17:40    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Abend,

Ihre Beschwerden sind sehr diffus - da lsst sich aus der Ferne nicht mal ansatzweise eine Idee ableiten.

Ich empfehle einen Besuch bei Ihrem Hausarzt. Dort sollten Sie all Ihre Symptome schildern und gemeinsam den weiteren Verlauf besprechen.

Mit freundlichen Gren

Dr. A. Flaccus
_________________
Dr. A. Flaccus
Facharzt fr Ansthesie
- Notfallmedizin -
DMF-Moderator
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Infektiologie, Hygiene und Reisemedizin Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.