Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Maus in der Wohnung
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Maus in der Wohnung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Infektiologie, Hygiene und Reisemedizin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
leuchtturm84
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 12.10.2008
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 12.10.08, 13:34    Titel: Maus in der Wohnung Antworten mit Zitat

Ich hatte vor paar Tage eine Maus in meiner Wohnung. Ich habe an einigen Stellen in der Wohnung Kotspuren gefunden und frage mich nun wie gefhrlich das in Hinsicht von Hygiene, Infektionen und Viren sein kann. Vielleicht sollte ich noch sagen, dass ich in einer Stadt wohne. Welche Krankeheiten knnen Muse bertragen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dora
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.12.2006
Beitrge: 1319

BeitragVerfasst am: 12.10.08, 14:53    Titel: Antworten mit Zitat

hallo

hier zum Nachlesen

http://www.baytool.de/de/baytool/de/maeuse/gefahr/

gru dora
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Susanne.Reuter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.05.2005
Beitrge: 3513

BeitragVerfasst am: 12.10.08, 19:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ihr habt aber schon gesehen, dass es im Link um Musebefall in der Landwirtschaft bzw. im Tierbestand handelt? "Gekeult" werden muss wohl kein Mensch, wenn er Kontakt mit Musen hatte ; -)

Man sollte Lebensmittel ja sowieso grundstzlich in geschlossenen Behltern lagern. Wenn du aber den Verdacht hast, dass sich z. B. im Msli Mausekot befinden knnte (weil die Packung offen herumliegen), dann wrde ich konsequent die Lebensmittel wegwerfen. In der Wohnung sollte eben ein Groputz stattfinden, damit evtl. Musehinterlassenschaften emtfermt werden. Dass die Maus selber natrlich auch erwischt werden muss, ist ja klar. Eine Maus kommt brigens selten alleine....

Susanne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Infektiologie, Hygiene und Reisemedizin Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.