Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Stndige Kantenbildung bei Flungen
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Stndige Kantenbildung bei Flungen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Zahnmedizin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bertiko
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 18.02.2008
Beitrge: 3

BeitragVerfasst am: 14.10.08, 09:52    Titel: Stndige Kantenbildung bei Flungen Antworten mit Zitat

Hallo,

vor ca vier Jahren wurden mir vorne an den Eck.- und Schneidezhnen Kunstofffllungen eingesetzt. Bei diesen bilden sich immer wieder Kanten, die ich bereits drei mal abschleifen lassen habe. Nun ist es so, dass mein groer Schneidezahn dnner als der da neben unbehandelte ist. Daurch ist der jetzt sehr Klte und Hitze emfindlich.

Ist es normal, dass sich stndig Kanten um den Fllungen Bilden? Denn wenn es so weiter geht, mit dem Schleifen, ist bald gar nichts mehr von dem Zahn brig.

Ich danke im Vorraus fr eure Bemhungen und vebleibe mit freundlich Gren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jobohrer
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 27.05.2005
Beitrge: 1761
Wohnort: Leverkusen

BeitragVerfasst am: 15.10.08, 13:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Bertiko,

Ich denke nicht, dass Sie sich ernsthaft Sorgen ber den Zahnerhalt wegen mehrfacher Kantenglttung von Kunststoff Fllungen machen mssen. Entweder sind da noch unbekannte weitere schdigende Mechanismen im Spiel. z.B. Erosion durch Magensure, Knirschen etc. oder das halten die Zhne schon 100 Jahre durch.

Viele Gre
_________________
Joachim Wagner
Zahnarzt
www.zahnfilm.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Zahnmedizin Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.