Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Grippeschutzimpfung bei akuter Lippenherpes-Infektion
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Grippeschutzimpfung bei akuter Lippenherpes-Infektion

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Infektiologie, Hygiene und Reisemedizin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
C-T
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.09.2006
Beitrge: 286

BeitragVerfasst am: 02.10.08, 10:23    Titel: Grippeschutzimpfung bei akuter Lippenherpes-Infektion Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe fr nchste Woche Mittwoch einen Termin zur Grippeschutzimpfung, habe aber nun seit Montag einen akuten Lippenherpes-Schub (Blschenstadium ist erreicht).

Sollte ich die Grippeschutzimpfung verschieben, oder ist der akute Schub fr die Impfung nicht relevant?

Erwhnt sei noch, da ich aufgrund zweier Herzinfarkte und eines manifesten insulinpflichtigen Diabetes Hochrisiko-Patient bin.

Lieben Gruss

C-T
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnatti
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.10.2006
Beitrge: 319
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 05.10.08, 12:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ein akuter Lippenherpes ist nach allgemeiner Ansicht kein relevantes Argument fr eine ntige Aufschiebung der Impfung.
Entscheiden muss dies dennoch der impfende Arzt.

Gre,
Schnatti
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
C-T
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.09.2006
Beitrge: 286

BeitragVerfasst am: 05.10.08, 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, Schnatti,

und einen lieben Gruss

C-T
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
C-T
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.09.2006
Beitrge: 286

BeitragVerfasst am: 09.10.08, 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht hilft es ja anderen weiter: Meine rztin htte mich NICHT geimpft, wenn noch Blschen zu sehen gewesen wren. Die waren aber weg, so dass sie mich gestern impfte.

Lieben Gruss

C-T
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnatti
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.10.2006
Beitrge: 319
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 15.10.08, 19:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

wrde mich schon interessieren wie andere rzte das sehen.
Ich selber hielte es fr berzogen hier nicht zu impfen, den Impferfolg she ich weder in der Situation eines Lippenherpes absolut nicht gefhrdet.

Gre,
Schnatti
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Infektiologie, Hygiene und Reisemedizin Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.