Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - druck auf nase
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

druck auf nase

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Psychotherapie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
halla
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.08.2005
Beitrge: 166

BeitragVerfasst am: 17.10.08, 17:05    Titel: druck auf nase Antworten mit Zitat

hallo, ich habe seit einiger zeit einen starken druck auf der nase, besonders morgens
nach dem aufstehen. kann das auch die psysche sein? ich hatt schon alle mglichen
psysiche krperliche symptome. hat sich meine psyche jetzt die nase ausgesucht?
mein hno arzt hat die nase gespiegelt und meinte alles ist ok?
kennt jemand so etwas? danke fr antworten
grsse, halla
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nail
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.05.2008
Beitrge: 151

BeitragVerfasst am: 17.10.08, 20:23    Titel: druck Antworten mit Zitat

hallo halla,
die psyche ist ja, als auslser, zur allerlei netten krperlichen sensationen fhig, so dass auch dieses symptom psychische grnde haben knnte Winken
es knnte aber auch was ganz anderes sein.
zu trockene schleimhute, zu trockene-warme luft im zimmer, allergie, autoimmunerkrankung..... gibt da noch ne menge anderer erkrankungen, wobei das auftreten kann Winken
aber da du schonmal nach der psychischen mglichkeit fragst, gibt es denn einen anlass, den du diesem symptom spontan zuordnen wrdest?
LG nail
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
halla
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.08.2005
Beitrge: 166

BeitragVerfasst am: 18.10.08, 08:27    Titel: Antworten mit Zitat

hallo nail,
danke fr deine antwort. wie schon erwhnt, bei mir gibt es hufig krperliche symptome,
die sich dann nach einiger zeit und mehreren untersuchungen und etlichen panikattacken,
mal wieder als psy. reaktion meines krpers herausstellen. beim hno arzt war ich schon
und der sagte nach spiegelung der nase, dass alles ok ist. nun warte ich also erst
mal wieder ab. danke dir aber fr deine antwort.
liebe grsse, halla
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nail
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.05.2008
Beitrge: 151

BeitragVerfasst am: 18.10.08, 13:28    Titel: Antworten mit Zitat

hallo halla,
auf was willst du warten? dass dieses symptom von alleine verschwindet, oder als ein anders wieder irgendwo auftaucht? und das wird es, wenn du dich nicht auf die suche nach seiner ursache machst. ich denke du hast sicher doch irgendwie schon eine idee, womit der DRUCK auf deine NASE zu tun hat.
was fllt dir ganz allgemein zu DRUCK
und was zu NASE ein?
schreib das dochmal auf (wenn nicht hier dann in ner PN).
LG nail
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Psychotherapie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.