Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Heihunger
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Heihunger
Gehen Sie zu Seite Zurck  1, 2
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Ernhrung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dennisdeutschmann
Interessierter


Anmeldungsdatum: 10.07.2008
Beitrge: 13

BeitragVerfasst am: 23.10.08, 09:54    Titel: Heihunger vermeiden Antworten mit Zitat

Langfristig gesehen ist es wohl besser, nicht den Heihunger zu bekmpfen, sondern die Ursache des "Sen Zahnes" zu finden und zu bekmfen.

Grnde fr Hunger / Heihunger:

Grund 1: Schlichtweg zu wenig gegessen. Wenn ich falsch Dite, also nicht nur weniger Fett und kurzkettige Kohlenhydrate zu mir nehme, sondern allgemein zu wenig esse, bekomme ich Hunger - klar. Schwache Gemter bekommen da schonmal schnell einen kleineren Fressanfall Winken

Grund 2: Produkte mit Sstoffen, wie z.B. Cola light...
Ich gaukle meinem Krper die Aufnahme von Zucker vor, der Insulinspiegel steigt, es kommt aber nix zum Verdauen fr die Zellen. Also reagiert der Krper mit Hunger oder Heihunger (besonders auf Ses).

Grund 3: Fertiggerichte...
Viele Fertiggerichte, aber auch Chips, Nsse, Salatsoen etc. werden heute mit Glutamat "verfeinert". Mononatriumglutamat ist Appetit anregend!!! Dies sorgt 1. dazu, dasss man beim Essen viel zu spt satt wird und dann 2. schnell wieder Hunger bekommt.

Ergo: Vernnftig und gesund ernhren, dann verschwindet auch der Heihunger. Bei uns wird sogar manchmal die Tafel Zartbitter - fr Notflle im Khlschrank - schlecht!

Gre, Dennis Deutschmann
_________________
DDs Ernhrungsblog
www.dennisdeutschmann.de
...schau mal vorbei!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
freelance
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.02.2005
Beitrge: 122

BeitragVerfasst am: 23.10.08, 11:17    Titel: Antworten mit Zitat

Von Ditschokolade wrde ich auf jeden Fall abraten. Da ist zwar weniger Zucker drin (so denkt man auch, dass man "mehr" davon essen kann), damit der Klumpatsch aber dennoch zusammenhlt, wird mehr Fett als bei normaler Schokolade zugesetzt. Das bringst also auch nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Ernhrung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite Zurck  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.