Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Nach Erkltung Geruchssinn weg
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Nach Erkltung Geruchssinn weg

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sookie
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.11.2004
Beitrge: 53

BeitragVerfasst am: 20.10.08, 14:09    Titel: Nach Erkltung Geruchssinn weg Antworten mit Zitat

Ich hatte immer eine extrem empfindliche Nase, d.h. ich konnte immer auergewhnlich gut riechen. So konnte ich selbst kleinste Unterschiede herausriechen und Gerche wahrnehmen, wo andere Normalnasen noch nichts registrierten.

Nun hatte ich eine sehr heftige Erkltung, die zwei Wochen lang sehr schlimm war und jetzt nach zwei weiteren Wochen immer noch die letzten Reste spre. Die Nase luft zwar inzwischen bedeutend weniger und ist auch seltener verstopft. Und von Husten ist auch nur noch ein trockener Hustenreiz brig geblieben.

Whrend der Erkltung war die Nase eigentlich durchgehend dicht und in meiner Verzweiflung habe ich vielfach Nasenspray benutzt (die Konzentration fr Kinder). Schon whrend der Erkltung konnte ich berhaupt gar nichts riechen. Nun ist die Erkltung schon so weit abgeklungen, aber richtig riechen kann ich immer noch nicht wieder. Nun ganz extreme Gerche dringen durch.

Besteht die Gefahr, dass der Geruchssinn durch den exzessiven Gebrauch des Nasensprays Schaden genommen hat? Wird der Geruchssinn sich erholen? Kann ich etwas tun, um den Heilungsprozess (so es denn einen gibt) zu untersttzen? Oder muss ich nun damit leben, nur noch eingeschrnkt riechen zu knnen?

Gru
Sookie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dr.med. Vornhusen
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.02.2006
Beitrge: 1790
Wohnort: 49377 OM

BeitragVerfasst am: 24.10.08, 20:01    Titel: Antworten mit Zitat

wenn sie ein "rest"-riechvermgen haben, sollte man davon ausgehen, da es sich komplett regeneriert. durch das nasenspray wird der geruchssinn im allgemeinen nicht beeintrchtigt.
mglich ist aber eine dauerhafte schdigung der riechnervenzellen in der richrinne der nase. dann kann nach "banaler" rhinitis eine anosmie verbleiben.
p.s.: lassen sie eine riechprfung bei ihrem hno-arzt machen. dann wisen sie bescheid
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.