Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Kniescheibe herausgesprungen, Behandlung ?
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Kniescheibe herausgesprungen, Behandlung ?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Orthopdie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ralf2005
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.09.2005
Beitrge: 66

BeitragVerfasst am: 21.09.08, 15:04    Titel: Kniescheibe herausgesprungen, Behandlung ? Antworten mit Zitat

Hallo an alle,

mir ist am Freitag bei einem Sturz aufs Knie, kurz die Kniescheibe herausgesprungen aber auch beim aufstehen sofort wieder reingesprungen. Jetzt kann ich das Bein nicht mehr ganz gerade strecken und es tut einwenig weh. Traurig
Was soll ich jetzt tun, oder wie wrde ein Arzt das behandeln?

Danke fr ein Antwort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dr. A. Flaccus
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 06.03.2005
Beitrge: 3181
Wohnort: Hildesheim

BeitragVerfasst am: 21.09.08, 16:52    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Abend,

bei solch einem Befund ist es m.E. selbstverstndlich, das man zum Arzt geht.

Ich rate Ihnen, dies zu tun.

Mit freundlichen Gren

Dr. A. Flaccus
_________________
Dr. A. Flaccus
Facharzt fr Ansthesie
- Notfallmedizin -
DMF-Moderator
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Ralf2005
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.09.2005
Beitrge: 66

BeitragVerfasst am: 21.09.08, 18:37    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Dr. Flaccus,

fr die schnelle Antwort. Zum Arzt gehen ist auch fr mich selbstverstndlich, aber wie sieht die Behandlung aus? Was wird gemacht, Spritze oder Salbe?

Danke fr eine Antwort im voraus
Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dr. A. Flaccus
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 06.03.2005
Beitrge: 3181
Wohnort: Hildesheim

BeitragVerfasst am: 21.09.08, 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Abend,

das lt sich aus der Ferne ohne eine Untersuchung Ihres Knies leider nicht sagen.

Mglicherweise wird ein stabilisierender Verband angelegt.

Gru

Dr. A. Flaccus
_________________
Dr. A. Flaccus
Facharzt fr Ansthesie
- Notfallmedizin -
DMF-Moderator
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Ralf2005
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.09.2005
Beitrge: 66

BeitragVerfasst am: 24.09.08, 00:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Dr. Flaccus,

ich war beim Doc und habe eine Schiene bekommen, trage das Ding unter der Hose und trotzdem rutsch es wie sa...
Gehsttzen habe ich nicht bekommen.
Ich war bei einem Knie-Spezialisten.
Habe ausserdem eine berweisung zur Atroskophie.

Gru an alle Leidenden und Gute Besserung

Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf2005
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.09.2005
Beitrge: 66

BeitragVerfasst am: 20.10.08, 16:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo an alle,

Habe letzteWoche meine Op hinter mich gebracht, war nicht ganz so toll, seit heute morgen habe ich Schmerzen in der unbelaseten Wade und im hinteren Oberschenkelmuskel, ab Morgen bekomme ich KG, mal sehen was Die dazu sagen.
Das schlimmste ist, da ich 6 Wochen lang berhaupt nicht auftreten darf.
Wei jemand von Euch darber Bescheid, kommen die Schmerzen eventuell vom Muskelabbau ? ? ?
Oder was knnte das noch sein ? ? ?

Drei Sachen wurden gemacht:
1. Meniskusresektion partiell Hinterhorn
2. Knorplglttung Chondroplastik
3. subchondrale Knochenerffnung Mikrofrakturierung

Therapie:
1. Vollentlastung fr 6 Wochen
2. Orthese 3 Wochen 0-30 dann 3 Wochen 0-60
3. KG
4. Quadricepstraining
5. Sport frhestens nach 6 Monaten

Gru an alle Leidenden und Gute Besserung

Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf2005
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.09.2005
Beitrge: 66

BeitragVerfasst am: 24.10.08, 20:33    Titel: Antworten mit Zitat

Wei jemand von Euch darber Bescheid, kommen die Schmerzen eventuell vom Muskelabbau ? ? ?
Oder was knnte das noch sein ? ? ?


Gru an alle Leidenden und Gute Besserung

Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Orthopdie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.