Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Nabelschnurblut - welche Mglichkeiten gibt es
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Nabelschnurblut - welche Mglichkeiten gibt es

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Genetik - Frherkennung - Erbkrankheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bernburgerin
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 26.10.2008
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 26.10.08, 22:15    Titel: Nabelschnurblut - welche Mglichkeiten gibt es Antworten mit Zitat

Ich werde demnchst ein Kind zur Welt bringen. Das Thema Nabelschnurblut ist fr mich sehr interessant - sicher fr mein eigenes, aber ich wrde gerne auch anderen helfen (so wie man eben auch Blut spendet oder im Knochenmarksregister ist). Gibt es zwischen den beiden mir bekannten und unten aufgefhrten Wegen eine Alternative?
a) ich lagere die Nabelschnur meines Kindes fr Notflle in meiner Familie kostenpflichtig ein
b) ich spende das Nabelschnurblut an eine ffentliche Nabelschnurdatenbank
Frage 1: Gibt es eine "Hybridlsung" nach der Art ich hebe es kostenpflichtig fr mich auf, wenn aber jemand Bedarf hat, kann er sich gerne bedienen oder hnliches?
Frage 2: Laut http://www.stammzellbank.de/entnahmekliniken gibt es nur diese Entnahmekliniken. Wrde eine Schwangere tatschlich nicht zum nchstgelegenen Krankenhaus fahren, sondern nur um eventuell anderen zu helfen eine Weltreise auf sich nehmen?

Vielen Dank fr Ihre Antworten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Genetik - Frherkennung - Erbkrankheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.