Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Wie heit diese Untersuchung?
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Wie heit diese Untersuchung?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Radiologie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lufthansa747
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.10.2008
Beitrge: 34

BeitragVerfasst am: 26.10.08, 21:50    Titel: Wie heit diese Untersuchung? Antworten mit Zitat

Guten Abend,


Ich hatte vor einiger Zeit eine Untersuchung in der Radiologie um ein Hmangiom ( wobei es sich herausgestellt hat, dass es doch kein Hmangiom) in der Fussohle zu untersuchen.
Dabei hat man mir einen Schlauch von der linken Leiste ber die Arterie durch den Bauch bis ins rechte Knie geschoben, um dort Kontrastmittel reinzuspritzen und zu schauen, wie die Gefe darauf reagieren. Dabei hat man immer wieder gerntgt.

Meine Frage ist nun, wie diese Untersuchung heit??

Vielen Dank schonmal fr die Antwort.

Liebe Gre, Eva
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Julian Mller
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 08.11.2007
Beitrge: 126

BeitragVerfasst am: 27.10.08, 15:03    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Tag lufthansa747,

das hrt sich meiner Meinung stark nach Angiographie an. Dabei wird die Durchgngigkeit und Verlauf von Blutgefen und solche Sachen untersucht.
Hier ein Link von Wiki .

Was genau haben Sie gemeint mit
Zitat:
zu schauen, wie die Gefe darauf reagieren
?

MfG Julian Mller
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lufthansa747
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.10.2008
Beitrge: 34

BeitragVerfasst am: 27.10.08, 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Julian Mller,


Vielen Dank fr Ihre Antwort. Der Bericht auf wikipedia ist genau das was man bei mir gemacht hat. Danke fr den Link.

Ich habe das nicht so gut ausgedrckt, wie Sie es getan haben mit dem " wie die Gefe darauf reagieren". Damit meinte ich eher die Bilder, die man nachher macht, wenn man z.B. das Kontrastmittel gespritzt hat.
Also es war genau das was Sie mir gesagt haben.

Danke nochmal und schnen Abend. Beste Gre, Eva
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Radiologie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.