Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Insulinpolster
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Insulinpolster

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Diabetes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kathi87
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 02.10.2008
Beitrge: 4

BeitragVerfasst am: 28.10.08, 11:30    Titel: Insulinpolster Antworten mit Zitat

Hallo,

bin nun seit zwei Jahren am Spritzen und die kleinen Plsterchen am Unterbauch (wo ich Spritze) sind ziemlich angewachsen. Nun sagte man mir das man das verhindern kann wenn ich regelmssig die Spritzstelle nder, aber wo anders tut mir das halt verdammt weh.

kann ich irgendwas anderes gegen die Polster tun???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hans Reuter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 11.08.2006
Beitrge: 652
Wohnort: Rhld.-Pfalz

BeitragVerfasst am: 28.10.08, 13:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Kathi,

die sogenannten "Spritzhgel" knnen sich als besonders fatal erweisen, da
das Insulin in und um diese Stellen herum deutlich schlechter wirkt als im brigen Spritzareal. Man bentigt also eine grere Insulinmenge um gleiche Zielwerte zu erreichen bzw. man nimmt unweigerlich hhere Blutzuckerwerte in Kauf.
Es stimmt auch, das die Injektion in die Hgel weniger schmerzhaft verluft. Dieser Effekt ist zwar verlockend, hat aber nicht nur den Nachteil der schlecheren Insulinwirkung, sondern die Lipohypertrophie wird somit verstrkt.

Die einzig wirksame Behandlung der Spritzhgel ist deren Meidung beim Spritzen.
Die Prophylaxe, ein stndiger Wechsel der Spritzstellen.
_________________
Mit freundlichen Gren
Hans Reuter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
klausdn
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.09.2005
Beitrge: 202
Wohnort: sh

BeitragVerfasst am: 28.10.08, 14:49    Titel: Antworten mit Zitat

da man hier keine firmen nennen darf, schicke ich dir den link, wo du dir dir sog rotationsschemas ausdrucken kannst, per pn.
mfg. klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Diabetes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.