Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Amblyopie
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Amblyopie
Gehen Sie zu Seite Zurck  1, 2
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Augenheilkunde
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
JuttaH
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.09.2007
Beitrge: 98
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 28.09.08, 16:00    Titel: Antworten mit Zitat

Da er jetzt noch zu Schielen beginnt, halte ich fr ausgeschlossen.
Viele Gre!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bernie2222
Interessierter


Anmeldungsdatum: 13.09.2008
Beitrge: 11

BeitragVerfasst am: 30.10.08, 22:05    Titel: Antworten mit Zitat

Wir sind nun bei der Klebetherapie angekommen. Mein Sohn hat die Brille vollkommen akzeptiert und ist bei der Klebetherapie auch sehr kooperativ. Bei der letzten Augenuntersuchung konnte er bereits 3-dimensionale Bilder erkennen, ist aber noch immer auf einer Sehleistung von ca. 40-50 %. Es hat sich aber lt. Augenarzt allgemein verbessert - bereits 1 Monat nach Brillenbeginn. Beim guten Auge sind wir nun auf 100 % von anfnglich 80 %. Also hat sich die Sehleistung schon allein mit der Brille verbessert.

Nun htte ich eine Frage zur Klebetherapie: Lt. Augenarzt sollen wir ca. 5 Std. pro Tag abkleben. Da mein Sohn auch hier sehr kooperativ ist und keine Einwnde zeigt, hat er das Pflaster zum Teil lnger auf dem Auge belassen. Was ist die bliche Klebedauer pro Tag? Knnen wir einen Fehler machen, wenn wir zu lange abkleben?

Kann ich mit ihm zustzliche bungen machen, die die Sehkraft erhhen knnten - z. B. bestimmte Bilder anschauen mit abgeklebten Auge,....?

Ist es blich, dass man nach so kurzer Zeit wieder 3-dimensionales Sehen erlernt? Oder ist das ein Anzeichen, dass bei meinem Sohn wirklich noch eine Verbesserung erzielt werden kann?

vielen Dank im voraus fr Eure Untersttzung
lg Bernie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Augenheilkunde Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite Zurck  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.