Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Blackout durch Stress - Kann sowas sein?
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Blackout durch Stress - Kann sowas sein?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Patienten/Selbsthilfe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dgir
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 05.11.2008
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 05.11.08, 18:44    Titel: Blackout durch Stress - Kann sowas sein? Antworten mit Zitat

Hallo,

seit gut einer Woche habe ich ein Problem welches sich mir nicht erschliesst. Vergangene Woche Donnerstag bin ich im Auto auf die Arbeit gefahren und war pltzlich KO. Sprich, ich bin gefahren, pltzlich schwarz vor Augen. Als ich, nur einige Sekunden spter, wieder da war musste ich mich erstmal orientieren um herauszufinden wo ich gerade bin - hm ja ne ist klar im Auto. Auf die Standspur und erstmal durchatmen.

Der Arzt (bin ich natrlich direkt hin) hat bereits folgende Dinge gemacht:
Blutdruck - ist ok
Blutbild - ist ok
berweisung an Kardiologe - Herz arbeitet ok (Langzeit-EKG, Belastungs-EKG)
berweisung an Neurologe - MRT vom Schdel + EEK - alles ok

Der Neurologe sagte mir nun ich solle mir einmal das Buch "Entspannung im Alltag finden" oder so zulegen - auf Deutsch ich htte zu viel Stress und mein Krper wrde deshalb mit einem Blackout reagieren.

Irgendwie kann ich das nicht nachvollziehen. Kann mir einer versuchen zu erklren wie das ablaufen soll? Natrlich habe ich etwas Stress, wer hat den aber nicht? Ich kann nicht glauben dass mein Krper unter dem bisschen Stress was ich derzeit habe (ich hatte schon deutlich mehr als aktuell) zusammenbrechen soll.

Gibt es eventuell etwas Fachliteratur zu dem Thema oder Leute mit den gleichen Problemen?

Gru Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dgir
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 05.11.2008
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 06.11.08, 08:12    Titel: Antworten mit Zitat

achja ich verga meine technischen daten Smilie

ich bin derzeit 29 jahre, ca. 178 gross und wiege 83 kg
in der freizeit spiele ich fussball und bin als trainer einer jugendmannschaft aktiv ...
also alles im rahmen, denke ich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Patienten/Selbsthilfe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.